Mini Kanadische Ahornbuttertörtchen - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Mini Kanadische Ahornbuttertörtchen - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie aus kanadischem Ahornsirup köstliche und entzückende Butterkuchen in Bissgröße zubereiten.

Diese leichten Leckereien können Sie das ganze Jahr über genießen. Vom Grillen im Spätsommer bis zum Erntedankfest im Oktober, warm serviert, um die Kälte im Winter zu überstehen, oder eng gepackt, um Wandern oder ein Picknick im Frühling mitzunehmen.

Während ein kleiner, dekadenter Schluck Dessert wie ein schuldiges Vergnügen erscheinen mag, können nur ein oder zwei einen dringend benötigten Energieschub zwischen den Mahlzeiten einpacken, wenn Sie hart arbeiten (oder spielen) - besonders wenn Sie Nüsse oder Rosinen hinzufügen … Alle du musst dich beschränken und du könntest

Zubehör:

Schritt 1: Zutaten

Du wirst brauchen:

2-4 Miniatur-Muffinschalen mit 12 Zählern
48 Miniatur-Tortenschalen - Klicken Sie hier, um eine Anleitung für eine einfache Tortenkruste zu erhalten
http://www.instructables.com/id/Simple-Pie-Crust/
Schneebesen & große Schüssel
Backofen auf 375 ° F vorgeheizt
&
1/2 Tasse Kanadier Ahorn Sirup
1/2 Tasse braun oder golden Zucker
1/4 Tasse ungesalzen Butter oder Gemüsefett
1 groß Ei
2 TL rein Vanille Extrakt
1/8 TL Meer Salz-

Schritt 2: Mischen Füllen

Sahne zusammen 1/2 Tasse brauner Zucker und 1/4 Tasse Butter.
Fügen Sie 2 TL Vanille, 1/8 TL Salz, 1 Ei und 1/2 Tasse Ahornsirup hinzu.
Mischen, aufschlagen oder glatt rühren.

Schritt 3:

Fügen Sie zuerst Rosinen oder Pekannussstücke zu Ihren Törtchenschalen hinzu und gießen Sie dann die Ahornfüllung hinein. Gehen Sie nicht viel über die Hälfte hinaus, da diese übersprudeln.

Schritt 4: Backen und genießen

Backen Sie bei 375 ° F für 10-12 Minuten oder bis die Kruste golden ist. 5-10 Minuten abkühlen lassen und noch warm mit Kaffee oder heißem Kakao servieren.


Ausbeute 48 Miniaturbuttertörtchen.