Arduino Bluetooth-Auto

Arduino Bluetooth Car - Gunook

Hallo, Dies ist meine erste Anleitung, wie man ein Bluetooth-gesteuertes Arduino-Auto baut. Ich studiere seit der 9. Klasse Elektronik und jetzt habe ich mich endlich entschieden, mein Wissen an andere weiterzugeben. Um die DIY-Kultur bei jungen Enthusiasten zu fördern, habe ich diesen Schritt getan.

Ein Bluetooth-gesteuertes Arduino-Auto ist der perfekte Start für Anfänger, um Robotik zu lernen. Es hilft Ihnen beim Erlernen der grundlegenden Arduino-Programmierung, beim Steuern von Motoren und beim Steuern von Daten mithilfe von Eingängen. Dies ist auch der erste Schritt zur drahtlosen Kommunikation. Sie lernen auch, wie Sie alles mit Strom versorgen, denn Vertrauen Sie mir, eine effiziente Stromversorgung ist unerlässlich.

Lasst uns beginnen.

Zubehör:

Schritt 1: Material beschaffen

was du brauchst ist:

  1. Arduino Uno
  2. Getriebemotoren
  3. Bluetooth (HC-05)
  4. Motortreiber (Ich habe meinen mit L293d erstellt, aber Sie können das L298-Motortreibermodul verwenden.)
  5. Acryl
  6. 2x 4 Volt Batterien
  7. Einige Reißverschlüsse und doppelseitiges Klebeband
  8. Eine Klebepistole
  9. 100nf Keramikkondensatoren

Schritt 2: Das Chassis herstellen

  1. Schneiden Sie ein 6 x 4 Zoll großes rechteckiges Stück aus dem Acryl.
  2. Löten Sie die Keramikkondensatoren an den Klemmen jedes Motors zusammen mit den Drähten
  3. Kleben Sie die 4 Motoren auf das Acrylrechteck.
  4. Bohren Sie gegebenenfalls Löcher, damit die Drähte hindurchführen können.
  5. Schließen Sie die 4-Volt-Batterien in Reihe an, um 8 Volt zu erzeugen.
  6. Kleben Sie den Akku wie abgebildet.

Schritt 3: Die Schaltung

  1. Stellen Sie die Verbindungen wie gezeigt mit Überbrückungskabeln her.
  2. Schließen Sie die Motoren auf jeder Seite des Gehäuses parallel an, sodass sie sich bei angelegter Spannung in die gleiche Richtung bewegen.
  3. Verbinden Sie die Motoren mit den Ausgangspins am Motortreibermodul.
  4. Stellen Sie eine Stromversorgung mit normaler Spannung 7085 her und schließen Sie die Batterie wie abgebildet an.

Schritt 4: Programmieren des Arduino

Hier ist der Code.

(Hinweis: Sie müssen die Motorstiftverbindungen ändern, wenn sich Ihr Auto in entgegengesetzte Richtungen bewegt oder überhaupt nicht bewegt.)

Schritt 5: Steuern

Installieren Sie die folgende Anwendung auf Ihrem Android-Handy.

App-Link

Pairing mit Bluetooth. Öffnen Sie die App auf dem Android-Handy und genießen Sie.

Ich bin offen für alle Arten von Rückmeldungen. Bitte zögern Sie nicht zu kommentieren oder um Hilfe zu bitten, wenn Ihr Roboter nicht funktioniert.