Mini-Beef Wellingtons - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Mini-Beef Wellingtons - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Thanksgiving dreht sich alles um den Truthahn, aber das bedeutet nicht, dass die eingefleischten Fleischfresser in Ihrem Publikum enttäuscht werden müssen. Zum kanadischen Erntedankfest habe ich dieses Jahr Mini-Beef-Wellingtons zubereitet, um all diese Magensäfte zum Fließen zu bringen. Als Amerikaner, der in Kanada lebt, werde ich auch das Erntedankfest im November feiern - hey, zwei große Feste in so vielen Monaten - wer könnte sich beschweren ?!
Das Blätterteiggebäck und die herzhaften Pilz-Duxelles umfassen saftiges Rinderfilet und sorgen für einen Geschmacksschub, der Ihre Gäste begeistern wird. Seien Sie versichert, diese leckeren kleinen Bissen werden wieder auf der Speisekarte stehen!
Was du brauchen wirst:
(macht 12 minis, um 6 als appies zu dienen)
etwa ein Pfund Rinderfilet in der Mitte
etwa ein Pfund Crimini-Pilze
2 Schalotten, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
2 Esslöffel Brandy, Marsala oder Sherry (KEIN Sherry zum Kochen verwenden, da das Zeug schrecklich schmeckt)
1 Blatt gefrorener Blätterteig nach Packungsanweisung aufgetaut
6 Scheiben Schinken
dijon Senf
Eierspülung durch Mischen eines rohen Eies mit etwa einem Esslöffel Milch oder Wasser
grobes Meersalz zum Garnieren
Lass uns anfangen!

Zubehör:

Schritt 1: Pilz-Duxelles

Pilze waschen und in eine Küchenmaschine geben - es gibt wirklich keinen anderen Weg, dies zu tun. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben - leihen Sie sich eine aus! Champignons pürieren, bis sie fein gehackt sind.
1 EL Butter und 1 EL Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Knoblauch, Champignons und Schalotten dazugeben und anbraten, bis die Buttermischung eingezogen ist und die Schalotten weich und durchscheinend sind. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie 2 Esslöffel Brandy oder Marsala hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und die Pilzmischung dunkelbraun ist (ca. 20 Minuten). Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Sie können diesen Schritt vorausgehen und bis zu mehreren Tagen in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Es werden Pilz-Duxelles übrig bleiben und Sie werden sich darüber freuen! Sie können es auf Brot verteilen oder ich verwende es gerne als Füllung für Ravioli oder sogar als Nudelgarnitur.
Ich habe das Bild für diesen Schritt übersprungen, weil dieses Zeug nicht appetitlich aussieht, obwohl es himmlisch schmeckt!

Schritt 2: Montage

Den Blätterteig zu einem großen Rechteck ausrollen.
Schneiden Sie das Rindfleisch in 1 x 1 cm große Würfel. (Bei einem Standard-Wellington-Rindfleisch bräunen Sie das Fleisch vor dem Zusammenstellen an, aber da diese so klein sind, würde das Fleisch überhitzt, wenn Sie es vor dem Backen anbräunen. Überspringen Sie diesen Schritt.)
Schneiden Sie die Proscuitto-Scheiben in der halben Länge, so dass Sie gerade über und Zoll breite lange Streifen haben. Extras können in den Mund des Kochs gelangen. Zumindest funktioniert das hier so.
Nun mit einem Buttermesser eine dünne, gleichmäßige Schicht Pilz-Duxelles über den Schinken streichen.
Als nächstes verteilen Sie eine sehr dünne Schicht Dijon-Senf mit einem anderen Buttermesser auf dem rohen Rindfleisch. Achten Sie darauf, dass Sie den Senf zuerst in eine kleine Schüssel geben, damit Sie nicht das ganze Glas mit dem rohen Rindfleischmesser verunreinigen!
Legen Sie den Rinderwürfel an ein Ende des mit Pilzen überzogenen Schinkens und rollen Sie ihn zu einer ordentlichen kleinen Packung.
Schneiden Sie das Gebäck in Rechtecke von etwa 2 cm Breite und 4 1/2 cm Länge. Legen Sie das Rindfleischbündel, das Sie erstellt haben, auf das Gebäck und rollen Sie es in eine ordentliche kleine Packung, wobei Sie die Seitenklappen darunter verstauen.
Legen Sie die Bündel auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech. Mit Eierwaschmittel bestreichen und unbedeckt für ca. 30 Minuten oder bis zum Backen in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3: Backen & Essen

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen, wobei sich der Rost in der Mitte des Ofens befindet. Nehmen Sie die Rindergummistreifen aus dem Kühlschrank und bürsten Sie sie erneut mit Eierspülmittel. Mit grob gemahlenem Meersalz bestreuen und im Ofen backen, bis das Gebäck goldbraun ist - etwa 10-15 Minuten. Die Gummistiefel sofort aus der Pfanne nehmen und auf eine Servierplatte legen. Vor dem Servieren ca. 5 Minuten ruhen lassen. Dann schau zu, wie sie verschwinden!
Dieses Rezept macht etwa ein Dutzend Mini-Gummistiefel. Ich erlaubte 2 pro Person, vor allem, weil es Vorspeisen waren und ich wollte nicht, dass alle zu voll zum Abendessen waren!