Mini-Basketballplatz: 5 Schritte - 2020 - How ToDo Well

Mini-Basketballplatz: 5 Schritte - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Dieses Instructable wurde in Erfüllung der Projektanforderungen des Makecourse an der University of South Florida (www.makecourse.com) erstellt. Dieses Projekt zeigt einen schrittweisen Prozess zum Aufbau und zur Programmierung des Mini-Basketballplatzes. Das Ziel dieser Anleitung ist es, anderen Makern die Möglichkeit zu geben, das von mir erstellte Projekt erneut zu erstellen.

Das Projekt enthält einen Schrittmotor, einen Arduino Uno, Drähte, einen Berührungssensor, 3D-gedruckten Basketball, einen Basketballkorb und die Blackbox. Auch Heißkleber oder Gorillakleber erleichtern den Prozess erheblich.

Das fertige Produkt ist ein Mini-Basketballplatz, den ich für meinen Makecourse bei USF erstellt habe und der eigentlich ziemlich cool ist. Ich hoffe, es gefällt euch!

Zubehör:

Schritt 1: 3D Drucken Sie den Basketball

Um den Basketball in 3D zu drucken, müssen Sie zuerst ein 3D-Modell davon erstellen. Ich habe Autodesk Inventor verwendet, aber dieser Teil des Prozesses liegt bei Ihnen. Die Art, wie ich den Ball gemacht habe, ist, dass ich mit einer Kugel angefangen habe. Ich habe dann das Design der Nähte der Kugel geprägt. Und um einen Bereich für den Motor zu schaffen, in dem die Kugel gedreht werden kann, habe ich ein Loch in die Kugel extrudiert. Sobald dieses 3D-Modell fertig ist, können Sie es drucken. Der letzte Ball in meinem Projekt wurde gemalt, aber das hängt auch von Ihrem Exkurs ab. Sie können den Ball jederzeit in 3D-Qualität drucken und müssen ihn nicht bemalen. Dies ist der erste Teil zur Erstellung des Projekts.

Schritt 2: Programmieren Sie das Steuerungssystem

Das Programm im Projekt richtet es so ein, dass das Touchpad beim Berühren den Schrittmotor aktiviert, der zu drehen beginnt. Am Motor ist der Basketball befestigt. Sie können dies einrichten, wie Sie möchten. Persönlich habe ich einen Lutscherstab verwendet. Ich bin mir sicher, dass ein Zahnstocher oder im Grunde genommen alles, was dünn genug ist, den Motor und den Basketball verbinden kann.

Der Code für das Steuerungssystem ist in der Abbildung oben sowie unten angegeben:

/*****************************
Mini-Basketballplatz-Programm für Makecourse am USF 01.04.15 von Dominic Apugliese ****************************** /

#define interruptNumber 0 // dem Arduino mitteilen, dass sich das Touchpad auf Pin 1 befindet

#include // einschließlich der Bibliothek mit den Schrittmotor-Befehlen

#define TouchPadPin 2 flüchtiges Byte TouchPadEventFlag;

const int stepsPerRevolution = 200; // Dem Arduino sagen, wie viele Schritte der Stepper pro Umdrehung hat

Stepper myStepper (stepsPerRevolution, 8, 9, 10, 11); // Der Schrittmotor ist an die Stifte 8, 9, 10 und 11 angeschlossen

void setup () {int flag = 0;

myStepper.setSpeed ​​(60); // die schrittmotordrehzahl auf 60 einstellen

Serial.begin (9600); {

PinMode (TouchPadPin, INPUT); // Informiere den Arduino, dass die Eingabe das Touchpad sein wird

}

void loop () {

if (digitalRead (TouchPadPin) == LOW) // Wenn das Touchpad berührt wird, dreht sich der Stepper

{myStepper.step (stepsPerRevolution); // Dies ist aus der im Header enthaltenen Stepper-Bibliothek.}

Wenn (digitalRead (TouchPadPin) == HIGH) // Wenn keine Berührung vorliegt, hört der Schrittmotor auf, sich zu drehen

{

myStepper.step (0); // auch ein anderer Teil der Stepper-Bibliothek, aber wenn es keine Berührung gibt, gibt es 0 Schritte pro Umdrehung}

}

Schritt 3: Stellen Sie das Projekt zusammen

Um das Projekt zusammenzustellen, musste ich ein Loch für den Stab des Lutschers schneiden, damit sich die Kugel außen und der Motor innen in der Schachtel befand. Verwenden Sie einen Schraubendreher oder eine Bohrmaschine, um durch die Box zu gehen. Außerdem habe ich den Schrittmotor auf der Innenseite an den Boden des Kastens geklebt, um den Motor stabiler zu machen. Der Basketballkorb wurde zur Dekoration im Grunde oben auf die Schachtel geklebt. Ursprünglich wollte ich den Reifen drehen lassen oder eine Wurfuhr darauf setzen, also denke an deine Möglichkeiten.

Kleben Sie die Kugel auf den Lutscherstift oder Zahnstocher und kleben Sie das andere Ende des Stifts auf den Motor. Dies kann schwierig sein, wenn Sie einen einfachen Weg finden, es zu verwenden. Ich habe Gorillakleber verwendet, um es zu kleben, also habe ich es für ein paar Sekunden gestützt, bis es im Grunde trocken war. Die Erklärung der Verdrahtung finden Sie in der Erklärung des Steuerungssystems, aber im Grunde verdrahten Sie den Motor und das Touchpad mit dem Arduino. Ich habe den Arduino nicht festgeklebt, in der Hoffnung, ihn später für andere Projekte zu verwenden.

Als letztes musste ich einen Teil unter dem Deckel abschleifen, damit der Berührungssensor funktioniert. Es muss nur genügend Platz für den Berührungssensor vorhanden sein, damit er bequem unter den Deckel der Box passt. Ich bin sicher, es gibt einen einfacheren Weg, als es abzuschleifen, aber das war die Methode, die ich gewählt habe.

Schritt 4: Suchen Sie eine externe Stromquelle

Für das Projekt habe ich ein Kabel verwendet, das mit dem Arduino geliefert wurde, um das Projekt mit Strom zu versorgen. Es wurde mit einem Kabel geliefert, das an eine 9-V-Batterie angeschlossen war. Ich kaufte also eines, um das Projekt mit Strom zu versorgen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den Arduino mit Strom zu versorgen. Wählen Sie also eine, die zu Ihrem Projekt passt.

Schritt 5: Empfehlungen

Mein Projekt hatte viel Raum für Verbesserungen. Es war nur mein erstes Arduino-Projekt, das ich jemals gemacht habe. Wenn ich das Projekt noch einmal machen würde, würde ich eine andere Stromquelle finden. Der Teig starb, nachdem er 2 Stunden an den Arduino angeschlossen worden war. Die Verwendung einer Steckdose wäre meiner Meinung nach wahrscheinlich die ideale Quelle, obwohl das Anschließen an einen USB-Anschluss auch gut funktionieren würde. Wenn Sie jedoch einen Akku verwenden, kann dieser an der Seite des Kartons anstatt an der Innenseite angeklebt werden, so dass er bei Nichtgebrauch leicht herausgezogen werden kann, anstatt im Inneren des Kartons festgeschraubt zu sein. Dies würde wiederum Strom sparen.

Außerdem habe ich meistens Gorillakleber verwendet, aber beim nächsten Mal würde ich Heißkleber verwenden. Die Verwendung von Gorilla-Kleber war frustrierend, der an den Schrittmotor geklebte Lutscherstift würde nicht bleiben, und ich hatte das Gefühl, dass heißer Kleber geholfen hätte.

Schließlich hatte ich noch nicht die Fähigkeit, dies zu programmieren, aber anstatt den Basketball zu drehen, könnte es vielleicht ein Spiel sein und Sie könnten etwas programmieren, um den Ball nachzubilden und einen Schuss nachzubilden. Auf diese Weise wäre es ein Spiel und Spaß zu versuchen, den Ball in den Reifen zu schießen.