Mini-Blind - Kabelreparatur - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Mini-Blind - Kabelreparatur - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Haben Sie einen schönen Satz von benutzerdefinierten Mini-Jalousien, die spontan schief geworden sind?

Ist auf mysteriöse Weise ein winziger Plastikstopfen an der unteren Schiene verschwunden, sodass das Kabel jetzt uneben ist?

Ärgern Sie sich nicht - lesen Sie weiter!

Zubehör:

Schritt 1: Tools und Projektvorbereitung

Bevor Sie beginnen, stellen Sie Ihre Werkzeuge und Materialien zusammen:

  • Mini-Jalousie, die dir Kummer bereitet (von der Halterung entfernen, die sie über dem Fenster an der Wand hält)
  • etwas "InstaMorph" formbarer Kunststoff (oder Epoxy-Kitt)
  • ein Messbecher mit heißem Wasser (eine Mikrowelle ist sehr praktisch, um es auf ~ 140 F zu erhitzen)
  • ein Löffel

Schritt 2: Bereiten Sie den Ersatzstecker vor

Früher habe ich Epoxy-Kitt verwendet, aber es scheint heutzutage schwer zu finden zu sein, deshalb habe ich versucht, einen „Insta Morf“ -formbaren Kunststoff zu verwenden, den wir in unserem YuKonstruct Makerspace im Repair Cafe herumtrampeln ließen.

Das Ziel ist es, einen kleinen Stecker zu machen, der das Kabel an seinem Platz hält und dabei schön und ordentlich aussieht, sodass Sie nicht viel brauchen.

Nehmen Sie einen halben Esslöffel oder so weiße Plastikpellets und geben Sie sie (gemäß den Anweisungen auf der Packung) in heißes Wasser (ein Mikrowellenherd ist sehr praktisch, um sie auf ~ 140 F zu erhitzen).

Kneten Sie die erwärmten (klaren) Pellets zu einem einheitlichen Klecks und erhitzen Sie das Wasser bei Bedarf in der Mikrowelle.

Schritt 3: Installieren Sie den Ersatzstecker

Kneten Sie den Klumpen aus warmem Kunststoff in eine zylindrische Form, damit er in das Loch in der unteren Schiene der Jalousien gedrückt werden kann, in dem sich der ursprüngliche Stopfen befand.

Achten Sie darauf, dass die Länge des zu reparierenden Kabels mit der Länge der anderen Kabel übereinstimmt, BEVOR Sie den Plastikklecks in die Schiene einführen, da er sich nach dem Einsetzen nur schwer herausziehen oder ändern lässt. (Vielleicht würde ein Föhn (oder eine Heißluftpistole) den Kunststoff „InstaMorph“ ausreichend erweichen, wenn er entfernt werden müsste, aber wenn Sie Epoxy-Kitt verwendet haben, ist er dauerhaft, sobald er ausgehärtet ist!)

In kurzer Zeit kühlt der Kunststoff ab, härtet aus und wird deckend weiß - fertig!

Schritt 4: Testen …

Stellen Sie sicher, dass Sie das reparierte Mini-Rollo testen, um sicherzustellen, dass es funktioniert und gut aussieht.

Installieren Sie die Jalousien wieder in der Wandhalterung und treten Sie zurück, um die Verbesserung zu bewundern!