Mini Cadillac Body - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Mini Cadillac Body - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Vielen Dank an alle, denn dieses Instructable war einer der Gewinner des 1. Platzes der UP! Wettbewerb. Ich bedanke mich für die Unterstützung!
Dieses Instructable behandelt den Bau der Mini - Cadillac - Karosserie, die ich an dem Roller befestigt habe, mit dem ich mit The fahre Krewe vom rollenden Elvi. Wir sind ungefähr 120 Männer, die sich wie Elvis kleiden und kleine, motorisierte Motorroller bei einigen Karneval-Paraden in New Orleans und für andere Veranstaltungen im Laufe des Jahres fahren, wie z Der Lauf der Stiere. Jeder Fahrer wird ermutigt, seinen Roller auszustatten. Ich entschied, dass DIESER Elvis eine Mini-Version seines epischen rosa Cadillac fahren möchte.
Ich habe versucht, eine gute Anzahl von Fotos zu machen, um den Prozess zu veranschaulichen, den ich unternommen habe. Mir ist jetzt klar, dass ich vielleicht ein paar günstige Momente verpasst habe, um eine Technik oder einen Prozess festzuhalten, der hilfreich gewesen sein könnte … Entschuldigung. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Schritt haben, können Sie mir gerne eine Nachricht senden, und ich werde mein Bestes geben, um sie zu beantworten. Verstehe, dass das meiste, was ich getan habe, um das zu machen, für mich sehr neu war. Ich habe mir die Abläufe einfach überlegt und bei Fragen ein paar Hobby- oder Baumärkte in der Stadt angerufen, um Rat zu holen. Ich bin froh, dass es ziemlich nah an das kam, was ich erwartet hatte. Ich hoffe, Ihnen gefällt das, was ich hier gemacht habe, und vielleicht habe ich Sie dazu inspiriert, einen eigenen Build zu erstellen. Diese Technik würde an einer endlosen Anzahl von Gegenständen arbeiten - nicht nur an Mini-Karosserien.

Zubehör:

Schritt 1: Carving the Car Shape

Zunächst suchte ich online nach Ansichten eines Cadillac Fleetwood-Autos aus dem Jahr 1955 (Das epische Modell), mit dem ich mein Auto modellieren konnte. Nachdem ich ein paar anständige Bilder gefunden hatte, druckte ich sie aus und skizzierte sie auf ein großes Blatt Papier (Vorderansicht und Seitenprofil) - die Größe, die meiner Meinung nach am besten für die Befestigung an dem von mir gelieferten Roller geeignet war. Von dort habe ich die Umrisse / Details auf die Schaumstoffplatte übertragen, die Sie auf den Fotos sehen. Ich benutzte ein Exacto-Messer, eine grobe Handraspel und eine Säge im japanischen Stil, um die Schaumstoffplatte zu formen. Die Schaumstoffplatte wurde von Dow hergestellt (sie war wahrscheinlich für die Isolierung gedacht) und hatte eine Größe von 2 Zoll x 2 Fuß x 8 Fuß. Für dieses Projekt wurden zwei Boards benötigt (jedes Board kostete ungefähr 15 US-Dollar). Ich habe Elmers weißen Kleber verwendet, um sie zu verbinden, und fand, dass es ziemlich gut funktioniert hat (ich muss zugeben, dass ich Elmers Kleber liebe). Wenn Sie den Kleber verwenden, verwenden Sie ihn am besten in kleineren Mengen. trocknet schneller und es ist nie mehr Klebstoff erforderlich. Ich habe lange Klammern verwendet, um die Bretter während des Trocknens zu halten.
Frontalansicht der Front meines zukünftigen Cadillac-Modells. Sie sehen, ich bevorzuge die weiße Sportsocke der Marke Gold Toe - sehr langlebig.
Ich mache gerade eine kleine allgemeine Formgebung. Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, KEINE Hinterschneidungen in Ihrer Kreation zu machen, da die angewendete Form so gerade wie möglich von Ihrer endgültigen Form abgezogen werden muss. Anstelle von Hinterschneidungen werden daher vorzugsweise abgeschrägte Seiten von Elementen wie Stoßstange und Scheinwerferdetails verwendet.
Weitere Informationen finden Sie in den Notizen, die zur Auswahl der Fotos beigefügt sind.

Schritt 2: Compound zu Smooth hinzufügen

Diese sieben Fotos veranschaulichen die Anwendung der Sheetrock Allzweck-Fugenmasse. Ich habe mich für dieses Material entschieden, um eine endgültige glatte Oberfläche der Karosserie zu erzielen. Ich wusste, dass die Mischung am Schaum haften würde, und ich wusste auch, dass ich mit kontinuierlichen Anwendungen und Schleifen die gewünschte Oberflächentextur und Details erzielen konnte, die ich erreichen wollte. Dieser Schritt dauerte bei all den vielen Anwendungen zwischen den Schleifvorgängen sehr lange.
Überprüfen Sie noch einmal die Bilder für weitere Details …

Schritt 3: Hinzufügen der Logo-Embleme

Hier sind zwei Fotos, die zeigen, wie ich die Cadillac-Logos auf der Vorder- und Rückseite erstellt habe. Ich fand das Logo online, zeichnete es einfach auf ein Stück Karton und fertigte dann eine Schablone an, indem ich sie mit einem X-Acto-Messer ausschnitt. Ich platzierte es dann dort, wo es hingehört, und tupfte eine dünne Schicht Sheetrock-Compound durch die Schablone. Ich musste vorsichtig sein, wenn ich die Schablone entfernte, um das Logo nicht zu stören. Versuchen Sie am besten, das Kartenmaterial in Position zu bringen, damit es sich beim Anheben der Schablone nicht viel hin und her bewegt. Auf diese Weise ist die Entnahme relativ sauber.
Nach dem Trocknen des Compounds musste ich die Logos leicht schleifen, da mein Compoundauftrag nicht sehr gleichmäßig war - und außerdem wollte ich nur ein dünnes Logo, um die Positionierung für Malzwecke anzuzeigen. Wenn ich auf den hinteren Teil schaue, bemerke ich, dass ich das Logo angebracht habe, bevor ich den Kofferraum des Autos glatt gemacht habe … na ja, ich habe es danach repariert. Es gab nicht viel mehr, was ich nach diesem Punkt tun musste.

Schritt 4: Vorbereiten der Form

Hier sehen Sie die Vorderseite des Cadillac mit dem Logo-Emblem. Ich habe begonnen, das Vaseline als Formtrennmittel auf der Beifahrerseite des Autos aufzubürsten. Sie können sehen, wo das Vaseline es einen Schatten dunkler und glänzender macht. Diese Anwendung verhindert, dass der Putz der Pariser Schimmelpilzplatten am Originalmodell haftet. Es ist gut, beim Auftragen des Formtrennmittels etwas großzügig zu sein.

Schritt 5: Formenbau

OK, dies ist eine der Situationen, in denen mir auffällt, dass ich nicht genug Fotos von dem Vorgang gemacht habe. Zum Beispiel würde ich zeigen, dass man, um eine Form herzustellen, darüber nachdenken muss, wie man verstehen muss, dass man, wenn das gesamte Formmaterial auf das ursprüngliche Modell aufgebracht wurde, wissen muss, wie man die Platten vom Original entfernen soll Sehr sauber und mit möglichst wenig Mühe.
Sie möchten sich versichern, dass Sie Ihr Original NICHT in eine Hülle einhüllen, die nicht entfernt werden kann, ohne das Original möglicherweise zu beschädigen. Sie möchten auch MULTIPLE-Paneele herstellen, die beim Entfernen INTER-LOCK-fähig sind, wodurch genau angegeben werden kann, wo diese Paneele positioniert werden sollen, um eine genaue Reproduktion des Originals zu gewährleisten.
SCHRITT 1. Bestimmen Sie, wo sich die einzelnen Panels befinden. Ich schaute auf mein Original und entschied, dass ich eine Front-, eine obere und zwei Seitenverkleidung brauchen würde. Die Kante jeder Tafel würde dort sein, wo sie zur nächsten Ebene überging. Beispielsweise befinden sich die ebenen Kanten der Frontplatte entlang der Oberkante der Scheinwerfer und entlang der oberen Kurve der Motorhaube an den Seiten, an denen die linken und rechten Seitenflächen auf die Stoßfänger treffen.
SCHRITT 2. Mischen Sie Ihre PLaster Of Paris (POP) (Handschuhe tragen) Mischen Sie so viel, dass beim Hinzufügen von POP zum Wasser eine einzelne Formplatte (eine Fläche / Ebene) mit einer Dicke von ca. 1 bis 2 cm entsteht (Wenn Sie der Mischung jedoch Verstärkungsfasern hinzufügen, können Sie möglicherweise eine dünnere Form herstellen.
SCHRITT 3. Gips auf Ihrem ersten Panel anbringen: Das Panel, an dem Sie arbeiten, sollte so horizontal wie möglich sein. Sie möchten ziemlich schnell arbeiten, da der POP etwas schnell härtet. Tun Sie Ihr Bestes, um alle Blasen in der Mischung zu beseitigen. Wenn Sie das erste Paneel abgedeckt haben, würde ich empfehlen, die Kanten des Paneels (wo sie auf das nächste Paneel treffen) etwas dicker zu machen, damit Sie die Verbindungswände zwischen den Paneelen FLACH schnitzen und auch einige SCHLÜSSEL schnitzen können, um das Ineinandergreifen zu unterstützen die fertigen Platten zusammen. Schneiden Sie diese Schlüssel ab, während der Gips noch etwas weich ist. Ich schneide etwa alle 15 cm V-förmige Schlüssel entlang aller Seiten, die ineinander greifen. Die Kanten, die nicht auf eine andere Platte treffen, sollten auch dicker gebaut werden. Sie möchten jedoch auch, dass der Putz die Kante überlappt - aber nicht zu stark - gerade so, dass beim Herstellen eines Gusses aus der Form dass Sie erkennen können, wo sich die Kante der Karosserie befindet. Denken Sie immer daran, dass Sie die Kanten des fertigen Glasfasergusses abschneiden müssen.
SCHRITT 4. Nachdem JEDE Gipsplatte der Form etwas trocken ist und nachdem die Schlüssel geschnitten wurden, nehmen Sie ein scharfes Werkzeug und stellen Sie sicher, dass die Schlüssel / Wände glatt sind. Sie MÜSSEN den POP-WÄNDEN des gerade erstellten Panels etwas Formtrennmittel hinzufügen, damit das nächste Panel nicht daran haftet. Vielleicht möchten Sie die Freigabe auf der Originalschnitzerei überprüfen - vielleicht noch etwas hinzufügen.
Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 für jede Seite / Ebene des Automodells. Sie müssen das Modell UND die aufgebrachten Gipsplatten unterstützen, wenn Sie sie gemeinsam drehen, um den Gips auf die nächste Platte aufzubringen. Nachdem Sie jedes zusätzliche Paneel aufgetragen haben, hat es sich als hilfreich erwiesen, die Fugen zu rasieren, damit die Trennlinie (Bruch) deutlich sichtbar ist.
JETZT ALLE VERKLEIDUNGEN TROCKEN LASSEN … Es sollte fast eine Woche dauern. An einem klimatisierten Ort aufbewahren, um das vollständige Trocknen zu erleichtern. Ich halte es auch für eine gute Idee, einen Filzstift zu nehmen und die Platten in der Reihenfolge zu nummerieren, in der Sie sie angewendet haben. Auf diese Weise passen die Teile mit Sicherheit zusammen, wenn Sie sie in derselben Reihenfolge zusammensetzen.

Schritt 6: Zerlegen Sie die Form

Nachdem der Gips vollständig getrocknet ist (es sollte Tage dauern und Sie werden feststellen, dass er sich nicht kalt anfühlt), nehmen Sie vorsichtig einen Schlitzschraubendreher und hebeln Sie die Platten langsam in umgekehrter Reihenfolge der Anwendung auseinander. Nehmen Sie jedes Paneel und legen Sie es dort ab, wo das gesamte Paneel voll unterstützt wird. Dies stellt sicher, dass sich das Panel möglicherweise nicht verzieht … eine gute Vorsichtsmaßnahme.

Schritt 7: Glasfaser in Form legen - Vorderteil

Sobald Sie die Platten von Ihrem Original gelöst haben, ist es Zeit, die Formplatten für das Einlegen in die Glasfasermatte vorzubereiten. Entfernen Sie eventuelle Putzkrümel von den Formplatten. Nehmen Sie die ersten beiden Platten, die Sie hergestellt haben, und drehen Sie sie um und richten Sie sie so aus, wie sie sein sollten. Sie müssen sie auf ihrer gesamten Länge sehr gut unterstützen. Um sicherzustellen, dass die ersten beiden Paneele genau aufeinander abgestimmt sind, nehmen Sie die ANDEREN Paneele und halten sie abwechselnd an Ort und Stelle, um zu sehen, wie gut sie sich ausrichten würden, wenn sie alle zusammengesetzt wären.
Sie müssen auf die Gipsformplatten ein Formtrennmittel auftragen, damit sich die Glasfaser vom Gips lösen kann. Zu diesem Zweck habe ich wieder Vaseline verwendet. Ich habe alles überstrichen. Möglicherweise gibt es ein besser geeignetes Formentrennmittel, aber ich habe nur das verwendet, was ich hatte.
Bereiten Sie sich vor, indem Sie eine Vielzahl von Glasfasermatten auf verschiedene Formen und Größen zuschneiden lassen, die den Bereichen zugute kommen, auf die Sie sie in Ihrer Form auftragen möchten. Zum Beispiel: In den konischen "Bullet" -Stoßfängern hatte ich einige Matten in "V" -Formen und kleine Flecken geschnitten, um das Einführen der Matten so weit wie möglich zu erleichtern. Beachten Sie nun, dass es möglicherweise Teile der Karosserie gibt, die dünne Elemente aufweisen, die verstärkt werden müssen. Die Elemente des Cadillac-Stoßfängers sind ziemlich dünn und zerbrechlich, und ich hatte das Bedürfnis, mehr Kraft zu verleihen. Ich habe einige Holzdübel verwendet, um die "Kugel" -Stoßstangen zu stützen. Ich hatte einige Popsicle-Sticks, um die Matte in enge Bereiche zu schieben. Ich habe auch einige Sperrholzwinkel verwendet, um die Stoßstange an der Motorhaube zu verstärken. Wenn Sie Ihrem Modell Holzformteile hinzufügen, schichten Sie diese Holzteile einfach auf, und drücken Sie sie auf die zuvor aufgetragene Matte / das zuvor aufgetragene Tuch. Versiegeln Sie sie anschließend mit einer Schicht Harz und einem weiteren Tuch.
Dieses erste Foto zeigt die Motorhaube des Autos und die Frontverkleidung - gut abgestützt und natürlich auf dem Kopf stehend. Ich habe angefangen, Fiberglas an Ort und Stelle zu legen. Tragen Sie mit einer Splitterbürste eine Schicht Harz in den Ecken und Winkeln auf. Ich wünschte, dieses Foto wäre größer für Sie.
Auf den hinteren Teil des Autos habe ich den Viertelkreis entlang aller Unterkanten des endgültigen Glasfasergusses gelegt. es gibt mir etwas, an dem ich mich festhalten kann, wenn ich sie herumbringe.
Alles in allem, denke ich, habe ich die Schale rundherum mit einer Dicke von ca. 3 mm (1/8 ") hergestellt. Bereiche, bei denen ich dachte, dass sie zusätzliche Festigkeit benötigen, die ich mit dickeren Kanten hergestellt habe, die behandelt oder bestoßen würden. Zu diesem Zweck habe ich auch das Holzformteil hinzugefügt. Nachdem Sie den Abguss entformt haben, können Sie noch Fiberglas hinzufügen. Seien Sie also nicht zu besorgt, dass Sie nicht genug eingelegt haben.

Schritt 8: Glasfaser in Form legen - hinterer Abschnitt

Verwenden Sie für den hinteren Bereich die gleichen Verfahren wie für den vorderen Bereich. Sie werden auf dem ersten Bild bemerken, dass ich eine Industrielampe in der Nähe des verwendeten Fiberglases habe, weil es eine sehr kalte Nacht war und die Hitze der Lampe dem Fiberglas beim Aushärten half. Dies war wahrscheinlich nicht wirklich notwendig, aber ich dachte, es könnte nicht schaden. Seien Sie vorsichtig, da Glasfaser brennbar ist. Ich war gerade draußen auf meiner hinteren Terrasse und arbeitete an dieser sehr kalten Nacht. Ich hätte das nicht getan, wenn ich drinnen gewesen wäre, und ich war nicht drinnen wegen der Dämpfe.
Wenn Sie die Abgüsse aus den Formabschnitten entfernen, werden Sie feststellen, dass die Kanten sehr rau sind und Bereiche des Grills und der Scheinwerfer ausgefüllt sind. Sie müssen diese Kanten reinigen. Ich benutzte ein pneumatisches Werkzeug und eine Trennscheibe, die an meinen Luftkompressor angeschlossen waren. Es schnitt wie Butter hindurch … sei vorsichtig dabei. Nachdem ich die Ränder geschnitten hatte, musste ich mehr hinzufügen. Leicht zu schaffen. Ich mag Glasfaserarbeiten.

Schritt 9: Montage am Roller

Vordere Unterstützung:
Es besteht aus perforiertem verzinktem Winkeleisen, 1/2 "x 1/8" Vollwinkeleisen, Flachstahlschaft, Rohrschellen und ein paar Kabelbindern, um es in Position zu bringen. Die Tragstruktur musste am kleinen, gebogenen Rahmen des Rollers montiert werden. Zum Glück hatte es eine Biegung, die tatsächlich einen stabilen Platz zum Einklemmen der beiden Seiten der Tragstruktur bot. Ich musste sicherstellen, dass die Struktur, die ich auf den Rahmen legte, den normalen Betrieb des Rollers nicht beeinträchtigte.
Hintere Unterstützung:
Die hintere Stütze habe ich aus Flachstahl und Teil eines gekauften Fahrradständers gefertigt. Das Bücherregal wurde zerlegt und ich benutzte nur die Haltestange - ich warf das Plastikregal weg. Die Sitzstütze hatte einen etwas zu dünnen Durchmesser, sodass Sie das rote Stück Gummidichtungsmaterial sehen können, das ich verwenden musste, um eine festere und stärkere Struktur zu erhalten. Ich benutzte eine Propanbrenner, um zu heizen und dann die Stahlstange dort zu biegen, wo ich musste. Ich habe die beiden Teile gebohrt und dann zusammengeschraubt - Sie sehen die blauen, mit Locktite beschichteten Schrauben.
Ich nahm beide Körperteile und legte sie auf die Stützen, die ich gebaut hatte, um zu sehen, wie gut sich alles aneinander reihte. Ich musste ein Stück kleines Winkeleisen im rechten Winkel über die hintere Stützstruktur legen. Dies half, das vordere Ende des hinteren Abschnitts anzuheben und jegliches Wackeln zu reduzieren.
Auf den letzten beiden Fotos ist zu sehen, wie ich ein kleines Stück Sperrholz in das vordere und hintere Teil glasfaserverstärkt habe, um einen festeren Platz für die Befestigung der Teile an den jeweiligen Halterungen des Rollers zu schaffen.

Schritt 10: Scheinwerferinstallation

Die ersten beiden Fotos zeigen, wie ich mit einer Heißklebepistole einige Sperrholzscheiben für die erste Parade mit kleinen LED-Knopflampen anbrachte. Ich stellte bald fest, dass die billigen kleinen LED-Leuchten, die ich gekauft hatte, nicht gut genug sein würden. Am Ende kaufte ich zwei hochintensive LED-Taschenlampen für Fahrradscheinwerfer. Die restlichen Fotos zeigen, wie ich Löcher in das Sperrholz gebohrt habe, die perfekt zu den Taschenlampen passen. Ich habe auch J-B Kwik 2-teiliges Epoxy verwendet, um Holzblöcke an der Unterseite der Motorhaube hinter den Scheinwerferlöchern zu befestigen. Ich habe diese Holzklötze verwendet, um Schlauchklemmen vom Schlüsseltyp zu befestigen, damit ich die Taschenlampen festhalten und sie dennoch leicht entfernen konnte, wenn ich die Batterien wechseln wollte. Ich wickelte einen kleinen Gummistreifen um die Taschenlampe, wo sie mit den Schlüsselklemmen übereinstimmt. Die Scheinwerferhalterungen funktionieren wunderbar.

Schritt 11: Fertigstellen

Zu diesem Zeitpunkt sind alle strukturellen Aspekte der Karosseriebleche abgeschlossen. Jetzt ist es an der Zeit, die Paneele genau dort zu positionieren, wo Sie sie haben möchten. Wenn jemand den Körper fest in Position hält, bohren Sie Löcher für Ihre Schrauben von unten durch die Paneele. Während Sie ein Loch bohren … setzen Sie einen Bolzen mit einer Flügelmutter ein … nicht zu fest. Dies sollte sicherstellen, dass alle Schrauben in der Tat ausgerichtet sind, wenn Sie mit dem Bohren fertig sind. (Ich empfehle diese Methode, weil ich HASSE, wenn ich alle Stellen für zu bohrende Löcher anzeichne und nach dem Bohren feststelle, dass sich etwas bewegt hat, und ein paar Schrauben fehlen. Grrrr) Übrigens, ich benutze Flügelmuttern, um die zu sichern Karosserieteile für meinen Roller, da ich meinen Roller / mein Auto leicht zerlegen können muss, um alles zu den Paraden oder anderen Veranstaltungen zu transportieren.
Lösen Sie die Karosserieteile und fügen Sie die Details hinzu, um das Auto einzigartig zu machen …
  • Schneiden Sie die Kanten der Karosserieteile ab und schleifen Sie sie glatt.
  • Sie sollten die Oberseite der Paneele mit einem Schlauch und einem guten Reinigungsmittel abwaschen, um eventuelle Rückstände von Schimmelpilzen zu entfernen. Es würde nicht schaden, es mehr als einmal zu waschen.
  • Die Chancen stehen gut, dass Ihre Besetzung einige Unvollkommenheiten aufweist. Vielleicht möchten Sie die Löcher / Pitts, die sich auf der Oberfläche zeigen könnten, binden. Schleifen Sie diese Bereiche nach dem Aushärten. (Ich muss zugeben, dass ich diesen Schritt übersprungen habe, da ich es eilig hatte, mein Auto / meinen Roller in die erste Parade zu bringen. Ich hoffe, dass ich eines Tages zurückkehren und das Finish optimieren kann. Es macht dennoch einen Einfluss)
  • Sie haben jetzt sicherlich ein paar Optionen zur Verfügung … bringen Sie es zu einem Autokarosseriebau, damit es Ihr Auto mit Lack in Autoqualität lackiert, oder Sie können es selbst lackieren. Wie die Profis werden Sie es zuerst grundieren und dann malen wollen.
  • Ich ging auch zu einem Schilderladen, um sie Bilder von Elvis und Ann Margaret (die zu ihrer Zeit als "weibliche Elvis" galten) als Aufkleber für die Windschutzscheibe reproduzieren zu lassen. Ich weiß nicht warum, aber ich habe mich entschieden, Priscilla nicht zu verwenden.
  • Ich habe Klempner-Aluminiumband als Chrom für die Stoßstange, um die Scheinwerfer und verschiedene Verkleidungen verwendet.

Schritt 12: Bilder in Aktion …

Hier sind ein paar Fotos von meinem Cadillac-Roller zusammen mit dem Mini-Teardrop-Trailer, den ich für die Karneval-Parade-Saison 2013 gemacht habe.

Erster Preis im
OBEN! Wettbewerb