Arduino Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsanzeige mit 7-Segment-Anzeige

Arduino Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsanzeige mit 7-Segment-Anzeige - Gunook

Hallo zusammen.

Dieses istructables ist für die Anfänger, die in das Arduino-Ökosystem eingetreten sind

In dieser Anleitung werde ich einige Themen zum Thema DHT11-Feuchte- und Temperatursensor und zum Multiplexen von 4 7-Segment-Anzeigen behandeln.

Also, fangen wir an!

Zubehör:

Schritt 1: Benötigte Teile: -

Damit dies anweisbar ist, benötigen Sie folgende Teile:

1. 1 X Arduino-Mikrocontroller (UNO, Mega, Pro MIni usw.)

2. 4 x 7-Segment-Anzeige (gemeinsame Anode)

3. 1 X DHT11 Feuchtigkeits- und Temperatursensor

4. Einige Überbrückungsdrähte

5. Ein bisschen Wissen über Multiplexing

Schritt 2: Schaltplan und CODE

Für diese Schaltung müssen Sie die 4 Segmentanzeigen multiplexen, was bedeutet, dass alle LED-Stifte der Segmentanzeigen in Reihe geschaltet und dann mit digitalen Arduino-Stiften verbunden werden, die jeweiligen gemeinsamen Erdungsstifte der Segmentanzeigen jedoch einzeln mit Arduino verbunden werden digitale Stifte.

Dies erspart uns die Komplikationen und es gibt nicht so viele digitale Pins in Arduino UNO (das Board, das ich verwende).

Sie können auch Schieberegister verwenden, um viele Segmentanzeigen zu steuern.

Im Schaltplan sind alle LED-Segment-Pins der 4 Segmentanzeigen A, B, C, D, E, F, G miteinander verbunden, dh A = A1 + A2 + A3 + A4, B = B1 + B2 + B3 + B4 usw.

Einfach nach Schaltplan verdrahten und den unten angegebenen Code hochladen.

Schritt 3: Fertig!

Nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, können Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf den Segmentanzeigen anzeigen. Das einzige Problem besteht darin, dass auf der Temperaturanzeige die Temperatur angezeigt wird und diese dann für 1 Sekunde ausgeschaltet wird, um die Luftfeuchtigkeit auf den anderen Segmentanzeigen anzuzeigen. In der Hoffnung, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.