Mini Zimt Cannolis (mit Bildern) - 2020 - How ToDo Well

Mini Zimt Cannolis (mit Bildern) - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Traditionelle italienische Cannolis werden aus Mini (weil alles Mini süßer ist) hergestellt und mit etwas Zimt versetzt, um einen fantastischen Geschmack zu erzielen. Sie sind süß, Single-Portion und delicioso!
Zutaten:
für die Muscheln:
2 Tassen Allzweckmehl
2 EL Kristallzucker
1 TL ungesüßtes Kakaopulver
1/2 TL Zimt
1/2 TL Salz
3 EL Pflanzenöl
1 TL Weißweinessig
1/2 Tasse Marsala Wein
1 Eiweiß
Pflanzenöl zum Braten
für die Füllung:
3/4 Tasse Ricotta-Vollmilchkäse, über Nacht abgetropft und trocken gepresst
3/4 Tasse Mascarpone
1/4 Tasse Puderzucker
3/4 TL Zimt
Geschmolzene Schokoladenstückchen für eingetauchte Enden
Anleitung:
Für die Muscheln Mehl, Zucker, Kakao, Zimt und Salz in der Schüssel eines Elektromixers vermengen. Rühren Sie das Öl, Essig und genug Wein ein, um einen weichen Teig zu machen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und ca. 2 Minuten kneten, bis er glatt und gut vermengt ist. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Plastikfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Schneiden Sie den Teig in 2 Stücke und lassen Sie die Hälfte des Teigs bedeckt, während Sie arbeiten. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einer Dicke von ca. 6 mm (1/16 bis 1/8 "). Schneiden Sie die Kreise mit einem Cutter oder Glas aus (je nachdem, welche Größe Ihre Kanüle haben soll) und verzerren Sie die Form ein wenig, um Ovale zu bilden.
Die Außenseiten der Cannoli-Formen einölen und die Ovale des Teigs um die Formen wickeln, wobei die Ränder mit dem Eiweiß versiegelt werden.
Gießen Sie in einen tiefen, schweren Topf genug Öl, um eine Tiefe von 3 Zoll zu erreichen. Erhitzen Sie das Öl auf 375 Grad und legen Sie ein Tablett mit Papiertüchern bereit.
Einige der Cannoli-Formen vorsichtig in das heiße Öl geben (die Pfanne nicht überfüllen). Braten Sie die Muscheln etwa 2 Minuten lang goldbraun, bis sie gleichmäßig gebräunt sind.
Heben Sie die Cannoli-Form mit einer Zange oder einem geschlitzten Löffel an und lassen Sie das überschüssige Öl abtropfen, bevor Sie sie auf ein Tablett geben.
Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig. Wenn Sie die Cannoli-Formen wiederverwenden, habe ich sie in einem Collinder unter kaltem Wasser laufen lassen, damit sie wieder kühl genug sind
Sie können die Muscheln bis zu einigen Tagen in einem luftdichten Behälter aufbewahren, bevor Sie sie füllen (Sie möchten sie direkt vor dem Servieren füllen, damit die Muscheln nicht durchnässt werden!).
Schokolade in einer tiefen Schüssel schmelzen und die Enden der Muscheln eintauchen. Auf ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Fach legen, bis es füllbereit ist.
Zum Füllen Ricotta, Mascarpone, Puderzucker und Zimt in der Schüssel eines Elektromixers cremig rühren. Abdecken und bis zur Verwendung kühlen.
Bringen Sie einen Spritzbeutel mit einer mittelgroßen Sternspitze an und füllen Sie die Cannoli-Formen nach Wunsch.

Zubehör:

Erster Preis im
Italienischer Lebensmittelwettbewerb