Minitafel-Radiergummi (mit verstecktem Kreidespeicher) - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Minitafel-Radiergummi (mit verstecktem Kreidespeicher) - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Wenn Sie ein schlauer Typ sind, wette ich, dass in Ihrem Haus etwas ist, das Sie mit Tafelfarbe überzogen haben. Es gibt Dutzende großartiger Ideen, um alle möglichen niedlichen Heimprojekte mit einer Tafeloberfläche zu realisieren. Aber ich habe noch kein ebenso inspirierendes Design für einen Radiergummi und einen Aufbewahrungsort für die Kreide gefunden. Und was nützt es, wenn Sie in der Nähe kein Stück Kreide oder Radiergummi finden? Also habe ich einen Entwurf für einen süßen kleinen Radiergummi entworfen, der ein Fach für die Aufbewahrung von Kreide hat. Hängen Sie diesen Welpen an die Wand neben Ihre Tafel, und Sie erhalten einen Radiergummi, auf den Sie genauso stolz sind wie auf Ihre Tafel.
Oh, und habe ich erwähnt, dass es fast ausschließlich aus Upcycling-Materialien besteht? Zwei Altoid- (oder ähnliche) Dosen und Reste eines alten Pullovers bilden die Grundstruktur und das Radiergummi. Ein kleiner Kleber, um die Dinge zusammenzuhalten, zu malen, damit sie hübsch aussehen, und voilà! Ich habe orange Sprühfarbe verwendet, die ich von einem früheren Projekt übrig hatte, und einen einfachen handbeschrifteten Titel für mein Design, aber (natürlich) können Sie Ihr Design mit jedem beliebigen Design gestalten.

Zubehör:

Schritt 1: Materialien

Materialien:
2 Altoiddosen
Teil eines alten Pullovers (du benötigst etwa 4X10 "Rechteck)
2-Komponenten-Epoxidharz oder ein anderer Klebstoff, der zum Kleben von Metall auf Metall und von Fasern auf Metall geeignet ist.
malen (optional)
ein paar Zentimeter Draht oder Schnur
Werkzeuge:
Zange
Schere
Stahlwolle oder eine Drahtbürste
Rasiermesser
Nadel & Faden
Mit diesem Schema können Sie wirklich jede Größe und Form eines Radiergummis herstellen, aber eine Altoid-Dose passt perfekt zu Ersatzkreide. Für welche Form Sie sich auch entscheiden, Sie benötigen zwei genau gleich große Dosen. Ein alter Filzpullover (oder eine andere Strickware) ist ein perfektes Radiergummi. Die Art der Faser spielt keine Rolle, alles, was dick und gestrickt ist, macht den Trick.

Schritt 2: Machen Sie Radiergummi Bett

Dosen aushängen
Öffnen Sie mit einer Zange die Scharniere der Dose. Nehmen Sie die Oberseite von der Unterseite ab. Wiederholen Sie mit der anderen Dose.
Lack abziehen
Verwenden Sie Stahlwolle oder Schleifpapier, um die Farbe von beiden Deckeldosen zu entfernen. Obwohl Sie die Oberseiten von beiden Dosen benötigen, verwenden Sie nur die Unterseite von einer von ihnen. Entfernen Sie die Farbe von einem der Zinnböden. (Sie können den anderen wegwerfen.)
Deckel zusammenkleben
Kleben Sie die Oberseiten der beiden Deckel mit 2 Teilen Epoxidharz zusammen. Ordnen Sie sie so an, dass sie mit den Scharnierseiten ausgerichtet ordentlich gestapelt sind. (Siehe Bild)
Paint Base
Wenn Sie die Basis (die die Vorderseite des Radiergummis sein wird) malen möchten, können Sie sie jetzt malen. Vermeiden Sie es, dort zu streichen, wo der Deckel aufschlägt - diese Farbe reibt sich ohnehin nur ab.

Schritt 3: Radiergummi nähen

Streifen vom Pullover abschneiden
Erstens: Es ist entscheidend, dass Sie Streifen von Ihrem Pullover mit der richtigen Ausrichtung schneiden. Wenn Sie es richtig machen, wird sich das Pad schön abnutzen, auch wenn sich der Pullover zu entwirren beginnt, wird der Loft des Radiergummis nur ein wenig flauschiger. Wenn Sie etwas falsch machen, fallen beim Verwenden des Radiergummis kleine Fadenflecken ab. (Siehe Abbildung für die korrekte Ausrichtung.) Sie möchten ungefähr zehn 1 "x 4" Streifen des Pullovers abschneiden.
Streifen falten und zusammennähen
Einen Streifen senkrecht in zwei Hälften falten. Verwenden Sie eine Handnähnadel und einen stabilen Faden und nähen Sie eine einfache Naht in Längsrichtung durch die Mitte des gefalteten Streifens. Nehmen Sie einen weiteren Streifen, falten Sie ihn in zwei Hälften und richten Sie ihn so aus, dass die rohen Kanten in dieselbe Richtung weisen wie der erste Streifen. Den zweiten Streifen auf den ersten nähen. Fügen Sie weitere Streifen hinzu und nähen Sie diese jeweils in die vorherige Reihe. Fahren Sie so lange fort, bis Ihr Pad breit genug ist, um den Blechdeckel zu füllen. Sie möchten, dass es etwas breiter wird - es ist schön, wenn das Pad ein wenig zusammengedrückt werden muss, damit es genau in den Deckel passt.

Schritt 4: Beenden Sie die Kante des Radiergummibetts

Schneiden Sie das Papier für den Zuschnitt
Schneiden Sie einen Papierstreifen so ab, dass er genau den Raum zwischen den gerollten Kanten der beiden Deckel bedeckt. Schneiden Sie kleine Kerben aus, um sie an den Scharnierlöchern auszurichten.
Verkleidung auf Deckel kleben
Verteilen Sie 2 Teile Epoxidharz auf dem Bereich, den Sie mit der Papiereinfassung abdecken möchten. Kleben Sie den Papierrand auf die Deckel. (Es scheint ein wenig fadenscheinig zu sein, aber das Papier soll Ihnen nur eine flache, ebene Oberfläche geben. Das Epoxid ist das, was die Struktur erzeugt.) Lassen Sie das Epoxid zum Einrichten.
Malen Sie Ordnung
Sobald das Epoxidharz ausgehärtet ist, können Sie den Papierrand nach Belieben bemalen.
Griff anbringen
Schneiden Sie ein Stück Elektrokabel oder -schnur ab, um daraus einen Kleiderbügel zu machen. Führen Sie den Draht durch zwei der Scharnierlöcher und sichern Sie jedes Ende mit einem Knoten.

Schritt 5: Fertig stellen

Radiergummi auf den Deckel kleben
Mischen Sie 2 Teile Epoxidharz und verteilen Sie es auf der Innenseite des Deckels an der Seite, an der der Hangar befestigt ist. Setzen Sie das Radiergummi in den Deckel ein und legen Sie ein schweres Buch auf das Pad, um die gesamte Baugruppe zu komprimieren, während sich das Epoxidharz aufbaut.
Bringen Sie den Deckel an der Basis an
Sobald sich das Epoxidharz eingerichtet hat, können Sie die Scharniere wieder anbringen und die Basis mit der Oberseite verbinden. Trimmen Sie alle abgenutzten Kanten vom Radiergummi.
Bemalung auf Sockel
Wenn Sie möchten, können Sie jedes gewünschte Design auf den Boden der Dose malen. Dieser Entwurf wird angezeigt, wenn Sie den Radiergummi an der Wand hängen.
Filzfutter für Sockel abschneiden
Es ist völlig optional, aber ich schneide ein Stück Filz so, dass es in die Basis direkt unter der Kreide passt. Dies verringert die Kreidebewegung, wenn Sie den Radierer verwenden.

Erster Preis im
Wettbewerb im Taschenformat