MiniCam: eine mobile Spionagekamera - Gunook - 2020 - How ToDo Well

MiniCam: eine mobile Spionagekamera - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Diese mobile Miniatur-Spionagekamera ist perfekt für Einsteiger in die Elektronik, da sie kein Löten erfordert und dennoch zufriedenstellende Ergebnisse liefert. Ich hoffe, dass sowohl Anfänger als auch Experten Spaß an diesem Projekt haben! Habe Spaß!

Zubehör:

Schritt 1: Materialien

  • Für dieses Projekt benötigen Sie:
    Ein Mini-RC-Car (hier kaufen.)

  • A Spy Gear Panosphere 360 ​​(Kaufen Sie hier.)

  • Eine Heißklebepistole (Kaufen Sie hier oder in Ihrem örtlichen Hobbyfachgeschäft.)

  • Ein kleiner Kreuzschlitzschraubendreher (Kaufen Sie hier oder in Ihrem örtlichen Hobbyfachgeschäft.)

Schritt 2: Vorbereiten der MiniCam

Entfernen Sie mit dem Schraubendreher alle vier Schrauben an der Rückseite des Panosphere 360 ​​und alle drei Schrauben an der Unterseite des RC-Autos. Nehmen Sie die Abdeckung des RC-Autos ab und legen Sie es beiseite. Entfernen Sie die "Logik" -Platine der Panosphere vollständig von beiden Seiten des Gehäuses. Dazu müssen Sie etwas Kleber um das Mikrofon entfernen. Sie können dies mit Ihrem Fingernagel oder einem anderen kleinen, ziemlich scharfen Gegenstand tun. Kleben Sie die Batterie der Panosphere auf die Hauptplatine. Kleben Sie anschließend die Rückseite des Mikrofons ebenfalls auf die Hauptplatine, um sie zu sichern.

Schritt 3: Herstellung der MiniCam

Biegen Sie die RC-Car-Antenne in eine Kurve, damit sich die Kamerakarte leichter einkleben lässt. Geben Sie gerade genug Heißkleber auf die Hauptplatine des Autos, um die Hauptplatine der Kamera zu befestigen. Drücken Sie die Hauptplatine der Kamera fest in den Heißkleber, um sicherzustellen, dass sich die Kamera noch frei bewegen kann. Zuletzt kleben Sie die eigentliche Kamera sicher an die vordere Stoßstange des Autos. Laden Sie Ihre Kamera und Ihr Auto auf, schalten Sie beide ein und starten Sie ins Unbekannte!

Zugegeben, dieses Projekt hat seine Schattenseiten. Erstens hat es eine kurze Akkulaufzeit. Zweitens hat es eine kurze Reichweite. Drittens kann es nicht auf "unebenem" Gelände laufen. Unabhängig von den Nachteilen können Sie jedoch alles genießen, was Sie möchten!

Update: Um die Batterielebensdauer zu verbessern, können Sie ein kleines Solarpanel, einen Widerstand und eine Diode hinzufügen. Dadurch sollte die Batterie aufgeladen bleiben, wenn Sie die MiniCam verwenden. Wenn ich mich irre, kommentieren Sie bitte unten und helfen Sie mir, meine instructables besser zu machen. Vielen Dank