25 Jahre alter Dremel-Fußschalter - 2020 - How ToDo Well

25 Jahre alter Dremel-Fußschalter - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Dies ist ein Fußschalter, den ich 1990 für mein Dremel-Werkzeug hergestellt habe. Ich habe den Koffer von einem Elektrofachgeschäft erhalten. Ich glaube, es war in City of Industry, CA, oder zumindest irgendwo in der Nähe von City of Industry. Den Schalter, den ich von Radio Shack bekommen habe, weiß ich nicht, ob sie diese noch verkaufen. Es ist ein großer roter Single-Pull-Single-Throw-Taster. Auf der Rückseite des Gehäuses habe ich eine Steckdose und ein Loch für das Kabel, das ich mit einer Tülle / Zugentlastung am Platz gehalten habe. Ich glaube, die Tülle kam auch von Radio Shack und bin mir auch nicht sicher, ob sie noch verkauft wird. Und ich bin im Moment zu faul, um nachzuschlagen. Das Kabel, wahrscheinlich von einem alten Elektrowerkzeug, das nicht mehr funktioniert, kaufe ich nicht. Ich sammle zu viele Kabel von Staubsaugern und ähnlichen Geräten. Wie Sie sehen, habe ich den Schalter beschriftet. Dies sind nur trockene Überweisungsbriefe. Diese wurden in einem VHS-Video-Beschriftungskit geliefert, das mindestens 5 Jahre alt war, als ich sie für diesen Switch verwendete. Ich habe kürzlich einige dieser Kits für ein anderes Projekt verwendet, an dem ich arbeite, aber ich musste etwas kaufen, weil ich nicht alles hatte, was ich brauchte. (andere vielleicht anweisbar), aber ich benutze die Modelleisenbahn, versuche heutzutage Briefe zu überweisen.

Zubehör:

Schritt 1: Heikle Löcher

Dies ist die Rückseite des Schalters, wie Sie sehen können, habe ich ein rundes Loch für die Kabelzugentlastung gebohrt und ein quadratisches Loch für die 120-VAC-Steckdose geschnitten. Das Loch, das ich für den Schalter gebohrt habe, wurde wahrscheinlich mit ein paar runden Löchern und schließlich mit einer Stichsäge gemacht, um es abzurunden. Ich hatte zu der Zeit keine Stichsäge und ich glaube nicht, dass ich meinen Dremel benutzt habe. Ich hätte mein Dremel benutzen können, um das Loch auszugleichen.

Zum Öffnen des Gehäuses sind 4 winzige Schrauben an der Unterseite des Gehäuses erforderlich. Machen Sie diese einfach rückgängig und es öffnet sich.

Schritt 2: Inneninspektion

Hier sind 2 verschiedene Ansichten im Inneren. Wie Sie sehen, habe ich einfach Crimpanschlüsse verwendet, um das Kabel mit den Geräten zu verbinden. Die Erdung vom Kabel geht direkt zur Erdungsklemme an der Steckdose und der schwarze Draht geht auch direkt zur Steckdose. Ich habe ein Ohmmeter verwendet, um sicherzustellen, dass die Polarität des Steckers zur richtigen Buchse in der Steckdose passt. Ich glaube, ich hatte damals einen Netzsteckdosentester, der zeigt, ob die Polarität stimmt, und ein paar andere Probleme, die der Tester auch jemandem melden kann. Wenn ich eine hatte und auch heute noch, wenn ich etwas mit Steckdosen mache, benutze ich diesen Tester, um zu überprüfen, ob die Steckdose richtig verdrahtet ist. Das weiße Kabel geht an den einen Anschluss des Schalters und der andere Anschluss des Schalters geht an die Steckdose.

Dieser Schalter hat nicht viel Verwendung gefunden und ich habe weniger als 35 Stunden Gebrauch auf meinem Dremel, was ich sagen würde, dass alle außer 5 oder 10 mit diesem Schalter gewesen sind. Vielleicht werde ich eines Tages die Craigslist überprüfen und wenn jemand einen Power Thread Injector (Nähmaschine) verkauft / verschenkt, muss ich ihn möglicherweise besorgen und den Fußschalter verwenden, um meinen Dremel mit Strom zu versorgen.