Knex Robotic Bottle Flipper

Knex Robotic Bottle Flipper - Gunook

Hallo alle miteinander,

Nach 4 Monaten, 7 Prototypen und vielen Fehlschlägen habe ich endlich eine meiner besten Knex-Erfindungen fertiggestellt: The Knex Robotic Bottle Flipper!

Im Grunde genommen gab es vor einigen Monaten einen sehr beliebten Trend namens "The Bottle Flip Challenge". Nachdem ich mir auf YouTube mehrere Videos zu dieser Herausforderung angesehen hatte, dachte ich, dass es vielleicht eine Möglichkeit gibt, einen Roboter so zu gestalten, dass er mit nur einem Knopfdruck eine perfekte Flasche dreht.Und dieser Build war die frustrierendste Maschine, die ich je gebaut habe! Ich habe viele Dinge ausprobiert, wie: verschiedene Wasserflaschen ausprobieren, alle Arten von Gummibändern ausprobieren, 7 verschiedene Prototypen, den Wasserstand in der Flasche einstellen, die Geschwindigkeit und Stärke des Arms, der die Flasche wirft, einstellen und a Viel mehr! Aber es hat sich gelohnt!

Die Maschine besteht zu 100% aus Knex: Sie hat:

3 Cyber ​​Knex-Motoren.

1 klassischer Motor.

1 12V Motor.

2 Getriebe. (1 zum Steuern aller Bewegungen und 1 zum Aktivieren und Herunterfahren des Roboters).

2 Knöpfe und 4 Griffe zum Einstellen der Höhe und der Wurfkraft am Arm usw.

Ein Tablett zur Aufbewahrung der Flasche.

2 Motorarme zur Stabilisierung des Roboters, kurz bevor der Arm die Flasche wirft.

Ein Hauptknopf zum Aktivieren des Roboters.

Über 5600 Stück.

Und eine 50 cl Wasserflasche.

Der einzige Nachteil ist, dass der Roboter unglaublich unzuverlässig ist. Nach ca. 10-maligem Werfen der Flasche kommt es zu einer leichten Funktionsstörung des Arms. Nach einer Weile muss ich den Wasserstand in der Flasche anpassen.

Das Hauptgetriebe, das alle Bewegungen des Roboters steuert, arbeitet zu ca. 55%. Aber ich werde versuchen, eine zweite Version zu erstellen, die zu mindestens 80% zuverlässig ist. Wenn es funktioniert, mache ich Anweisungen daraus.

Schauen Sie sich das Video oben an, um den Roboter in Aktion zu sehen!

Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen haben, meine Kreation zu überprüfen, und wenn Sie bereit sind, mir Ihre Stimme für den Robotics Contest 2017 abzugeben, würde das wirklich meinen Tag bedeuten: D, jede einzelne Stimme bedeutet mir viel!

Danke fürs Zuschauen / Lesen,

~ Thibault Art ~

ps: sorry wenn mein englisch nicht viel sinn ergibt arbeite ich dran :).

Zubehör:

Schritt 1: Ein paar nette Aufnahmen:

Schritt 2: Das Hauptgetriebe:

Schritt 3: Zweite Übertragung:

Schritt 4: Tasten und Griffe:

Schritt 5: Der Tisch:

Schritt 6: Das fahrende Auto mit dem Wurfarm:

Schritt 7: Hebesystem:

Schritt 8: Dekonstruktion: