MINI Cooper Phone Dock - in 5 Schritten (mit Bildern) - 2020 - How ToDo Well

MINI Cooper Phone Dock - in 5 Schritten (mit Bildern) - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Nachdem das am Fenster montierte Telefondock, das ich online gekauft hatte, kaputt war, bevor ich es überhaupt benutzen konnte, beschloss ich, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und ein Dock zu bauen, das sich etwas besser in mein Auto integrieren lässt.
Der Vorbesitzer meines MINI hat den schwimmenden Getränkehalter, der an der Mittelsäule befestigt ist, entfernt oder zerbrochen und nur den Halter übrig gelassen. Aufgrund der günstigen Lage und der einfachen Integration habe ich es als Basis für mein Dock gewählt.
Ich weiß, dass dies eine ziemlich spezifische Anwendung zu sein scheint, und ich gebe zu, dass dies wahrscheinlich der Fall ist, aber es sollte ziemlich einfach sein, dieses Gesamtdesign zu verwenden und einfach die Montagemethode in etwas zu ändern, das mit Ihrem Auto funktioniert.Innovativ!

Zubehör:

Schritt 1: Materialien und Werkzeuge

Materialien
* Aluminiumrohr, 3/16 DIA X 12 "L .
* 45 ° Winkelgelenk und 90 ° Winkelgelenk . Ich konnte sie nur in Kupfer im örtlichen Baumarkt finden, aber wenn man Aluminium findet, sollte es billiger sein. Abhängig davon, wie Sie es an Ihrem Armaturenbrett anbringen möchten, benötigen Sie möglicherweise einen anderen Winkel als 45.
* Eis am Stiel (Craft) Sticks . Fast jede Art von leichtem, dünnem, steifem Material reicht aus.
* Epoxid-, Zement- und / oder Rohrlötmittel . Ich habe ein Allzweck-Silikon-Epoxid / Kleber verwendet und es scheint zu funktionieren, aber ich werde es aktualisieren, wenn sich dies ändert.
* Telefonkasten. Sie müssen in der Lage sein, das Telefon von der Vorderseite des Gehäuses aus herauszuholen und den Bildschirm zu sehen, wenn sich das Telefon darin befindet. Ich habe eine Silikonhülle verwendet, die billig und verfügbar war, aber sie ist floppy und antihaftbeschichtet, was den Aufbau etwas komplizierter machte, als ich gehofft hatte.
* 2-3 Kabelbinder .
Werkzeuge
* Lineal
* Bügelsäge
* Messer

Schritt 2: Erstellen Sie den Rahmen

Der erste Schritt besteht darin, in Ihr Auto einzusteigen und herauszufinden, wo das Telefon positioniert werden muss, und Messungen vorzunehmen.
Schneiden Sie das Rohr mit einer Bandsäge, wenn Sie können, oder achten Sie darauf, es in einem Schraubstock oder einer Klammer zu zerkleinern, in 3 Teile:
Ein Stutzen zum Verbinden des Montagestifts (nur MINI) mit dem 45er Winkel.
Ein kurzes Stück für die horizontale Positionierung.
Ein längeres (4 "-5") Stück für die vertikale Unterstützung. Dieses Teil sollte so bemessen sein, dass es zu Ihrem Telefon passt. Ich habe einen Evo, der ziemlich groß ist. Vielleicht brauchst du ein kleineres Stück.
Sobald die Teile geschnitten sind, setzen Sie sie wieder in das Auto ein, setzen Sie sie zusammen und halten Sie sie dort, wo sie montiert werden sollen. Achten Sie auf den Winkel der Gelenke. Möglicherweise müssen eines oder beide Gelenke verdreht werden, um den Winkel Ihres Armaturenbretts oder eines anderen Montageorts auszugleichen.
Wenn alles die richtige Länge hat, brechen Sie das Epoxidharz aus. Geben Sie ihm genügend Zeit, um das Setup vollständig durchzuführen. Wenn Sie es zu früh testen, führt das Gewicht des Telefons dazu, dass sich Ihre Gelenke verdrehen.
Dinge, die bei der Entscheidung für ein Praktikum zu beachten sind:
1. Kannst du es natürlich vom Fahrersitz aus sehen?
2. Blockiert es die Sicht auf Instrumente, die Straße oder sogar Lüftungsschlitze?
3. Ist es nahe genug an der Steckdose, um das Ladegerät anzuschließen?
4. Behindert es die Fahrgäste oder den ordnungsgemäßen Betrieb des Autos?
5. Liegt es vor einem Airbag? (Wenn Sie mit "Ja" antworten, fahren Sie nicht, bis Sie das Problem behoben haben. Ein Aluminiumrohr im Gehirn wird Ihren oder einen Ihrer Lieblingstage ruinieren.)

Schritt 3: Bringen Sie den Koffer an

Befestigen Sie anschließend das Gehäuse mit den Kabelbindern am Rahmen.
Verwenden Sie ein zusätzliches Stück Schlauch oder Ihren Rahmen, wenn Sie kein zusätzliches Stück haben, und führen Sie 3 Paar kleine Einschnitte parallel zum Schlauch auf der Rückseite des Gehäuses durch. Jedes Paar sollte einen Schnitt auf jeder Seite des Rohrs haben und so nah wie möglich am Rohr sein. Versuchen Sie auch, die Schnitte nicht größer als die Breite Ihrer Kabelbinder zu machen, Sie möchten, dass sie eng anliegen.
Führen Sie die Krawatten mit den Enden zu den Krawatten auf der Rückseite durch Ihre Schnitte.
Positionieren Sie den Rahmen auf dem Gehäuse und ziehen Sie die Kabelbinder fest. Lassen Sie sie ein oder zwei Klicks von ganz fest, damit der Winkel des Gehäuses eingestellt werden kann. Nehmen Sie die Baugruppe zu Ihrem Auto, positionieren Sie den Koffer nach Ihren Wünschen und ziehen Sie die Kabelbinder so fest wie möglich an. Zum Schluss die Enden der Krawatten abschneiden.

Schritt 4: Unterstützen Sie den Fall

Da das Silikongehäuse nicht starr ist, benötigt es eine Art Unterstützung, damit es nicht wild herumfliegt.
Schneiden Sie einfach Ihre Bastelstöcke auf die richtige Größe (die Breite des Gehäuses), schieben Sie sie zwischen den Rahmen und das Gehäuse, verteilen Sie sie so weit wie möglich und setzen Sie das Epoxidharz ein.

Schritt 5: Navigieren!

Einfach einhängen, Telefon einstecken, GPS, Musik, Voice Dialer usw. und Motor einschalten!