Mini-Armbrust - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Mini-Armbrust - Gunook - 2020 - How ToDo Well

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Zubehör:

Schritt 1: Schritt 1

Kleben Sie zwei Stifte zusammen und lassen Sie an beiden Enden mindestens einen Zentimeter frei. Wiederholen Sie mit zwei weiteren Stiften.

Schritt 2: Schritt 2

Kleben Sie die beiden Stiftpaare zu einem kleinen t zusammen. Klebeband funktioniert am besten, aber Sie können auch andere Arten von Klebeband (oder sogar Gummibänder oder Kleber) verwenden. Lassen Sie den letzten Zentimeter jedes Endes frei. Kleben Sie die Stiftpaare in Kleinbuchstaben, ohne die Enden abzudecken.

Schritt 3: Schritt 3

Nehmen Sie einen billigen oder unbrauchbaren Stift auseinander. Schrauben Sie gegebenenfalls alle Mechanismen ab, einschließlich der Tintenpatrone, der Federn und / oder der Spitzen. (Bewahren Sie die Tintenpatrone auf, da diese später als Munition verwendet wird.) Wenn Sie fertig sind, sollten Sie eine hohle Röhre haben. Zerlegen Sie den Stift. Bewahren Sie die Wanne und die Tintenpatrone auf.

Schritt 4: Schritt 4

Kleben Sie die Röhre auf die Hauptschiene des t. Achten Sie darauf, die Oberseite des Rohrs mit der Oberseite der Armbrust auszurichten, die das Schießende der Armbrust sein wird. Richten Sie das Röhrchen mit der Oberseite des T aus und kleben Sie es fest.

Schritt 5: Schritt 5

Ziehen Sie ein Gummiband horizontal über den Schlauch. Verankern Sie das Gummiband, indem Sie es in die Lücke zwischen den Stiften auf beiden Seiten der Querstange des t schieben. Ziehen Sie ein Gummiband über die Querlatte des Keils, das sich zwischen den Stiften auf beiden Seiten befindet.

Schritt 6: Schritt 6

Wickeln Sie mehrmals Klebeband um die Mitte des Gummibands. Dies ist die Ladestation, von der aus Sie die Tintenpatrone starten. Achten Sie darauf, das Gummiband nicht an der Armbrust selbst zu befestigen. Verwenden Sie Klebeband, um eine Wiege in der Mitte der Gummibänder zu machen.

Schritt 7: Schritt 7 (optional)

Wickeln Sie ein Gummiband um die Stifte unter dem Ladeende der Tube. (Das Ladeende ist dasjenige, an dem das Rohr nicht mit dem Ende der Armbrust ausgerichtet ist.) Dies fügt eine Erhöhung hinzu, die später nützlich sein wird. Wickeln Sie ein Gummiband um die Stifte unter dem Ladeende der Tube.

Schritt 8: Schritt 8

Setzen Sie die Tintenpatrone wieder in das Röhrchen ein, sodass sie leicht herausragt. Wenn es zu weit hineingeht, kippen Sie einfach die Armbrust, um sie wieder herauszuschieben. Laden Sie die Tintenpatrone.

Schritt 9: Schritt 9

Dehnen Sie das Gummiband bis zum Ende des Schlauchs. Stellen Sie sicher, dass Sie es bis zum Ladeende und nicht bis zum Schießende strecken. Dehnen Sie das Gummiverbot zurück zum Ladeende.

Schritt 10: Schritt 10

Nehmen Sie die Tintenpatrone, ziehen Sie sie mit dem Gummiband zurück und lassen Sie sie los. Wenn die Tintenpatrone noch voll ist, können Sie tatsächlich auf das schießen, worauf Sie schießen.

Schritt 11: Schritt 11

Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie die Ober- und Unterseite des Stifts für eine Kappe. Ich hoffe, Sie haben Spaß beim Schießen.