Machen Sie einen leistungsstarken Generator aus einem toten BLDC-Motor:

Machen Sie einen leistungsstarken Generator aus einem toten BLDC-Motor :: 3 Schritte (mit Bildern)

Der erste Schritt ist immer das Entlöten der dreiphasigen Ankerwicklungen von der Schaltung, wie in der Abbildung gezeigt.

Danach müssen Sie alle wichtigen Teile wie gezeigt öffnen.

Seien Sie dabei vorsichtig, denn Sie möchten keine wichtigen Schaltkreise beschädigen.

ABONNIEREN - http://goo.gl/gIb28V
Die 30 wichtigsten Projekte - http://goo.gl/yxiujO

Online kaufen - http://goo.gl/x96oj3

Pinterest - http://goo.gl/x96oj3

Schritt 2: Generator herstellen:

Sie sehen drei Anschlüsse an der Ankerwicklung des Gleichstrommotors.

Nun müssen Sie 3 Drähte nehmen und diese an die Klemmen anlöten, die von der Ankerwicklung des Gleichstrommotors kommen. Legen Sie etwas Isolierband an die Verbindungsstellen, um Kurzschlüsse während des Betriebs zu vermeiden.

Entsorgen Sie die Treiberplatine, die ursprünglich am Gleichstrommotor angebracht war.

Alles wieder zusammenbauen, ohne die Platine.

Ihr Generator ist jetzt bereit.

ABONNIEREN - http://goo.gl/gIb28V
Die 30 wichtigsten Projekte - http://goo.gl/yxiujO

Online kaufen - http://goo.gl/x96oj3

Pinterest - http://goo.gl/x96oj3

Schritt 3: Generatortests:

Auf den Bildern sehen Sie, dass ich einen Gleichrichter verwendet habe, um den dreiphasigen Wechselstromausgang des bürstenlosen Generators in Gleichstrom umzuwandeln.

Ursprünglich war es ein Einphasengleichrichter, den ich in einen Dreiphasengleichrichter umgewandelt habe.

Machen Sie zu Hause einen 3-Phasen-Gleichrichter.

Wenn Sie keinen 3-Phasen-Gleichrichter umbauen oder herstellen möchten, können Sie ihn einfach kaufen.

Nachdem Sie den Dreiphasengleichrichter haben, müssen Sie seine drei Klemmen an die Klemmen des Generators anschließen, den Sie hergestellt haben.

Jetzt haben Sie nur noch zwei Anschlüsse vom Gleichrichter. Diese beiden Anschlüsse sind für den Gleichstromausgang vorgesehen.

Verbinden Sie einfach die DC-Ausgangsklemmen mit einem Multimeter oder einer Gleichstromlast und drehen Sie die Welle des Generators. Die Glühbirne sollte leuchten oder auf dem Multimeter einen Messwert anzeigen, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Das war also alles für diese anweisbaren Jungs.

Vielen Dank.

ABONNIEREN - http://goo.gl/gIb28V

Online kaufen - http://goo.gl/x96oj3

Pinterest - http://goo.gl/x96oj3

Instructables - http://goo.gl/x96oj3