Baue ein Roboterboot mit Wasserflaschen

Baue ein Roboterboot mit Wasserflaschen - Gunook

Dies wird Ihnen zeigen, wie Sie ein Roboterboot aus billigen und einfach zu verwendenden Materialien bauen. Ich denke, es ist auch ein gutes Beispiel für die Wiederverwendung von Wasserflaschen.

Ich habe zwei Wasserflaschen, polymorphen Kunststoff, zwei Motoren und Propeller, Klebeband, eine Box, eine Batterie und einen Motoruino (Arduino-Klon für Motoren, Servos und Sensoren) verwendet.

Zubehör:

Schritt 1: Benötigte Materialien:

  • Zwei Wasserflaschen
  • Zwei einfache Gleichstrommotoren
  • Zwei Propeller
  • Isolierband
  • Box
  • Motoruino (oder ein anderer Mikrocontroller und eine H-Brücke)
  • Batterie

Schritt 2: Fügen Sie jeder Flasche den Motor und den Propeller hinzu

  1. Nehmen Sie den Flaschenverschluss heraus und setzen Sie den Motor auf die Öffnung (Sie können ein Isolierband verwenden, wenn Sie feststellen, dass zwischen dem Motor und dem Kunststoff Platz ist).
  2. Verwenden Sie Polymorph, um die Flasche zu verschließen. Wenn Sie dieses Material zum ersten Mal verwenden, sind diese Tutorials möglicherweise hilfreich:
    • http://letsmakerobots.com/node/4070
    • http://letsmakerobots.com/node/1206
    • http://letsmakerobots.com/node/14041
    • http://letsmakerobots.com/node/13950
    • http://letsmakerobots.com/node/16319
    • http://letsmakerobots.com/node/22005
    • http://letsmakerobots.com/node/23003
    • http://letsmakerobots.com/node/23172
    • http://letsmakerobots.com/node/26532
  3. Befestigen Sie den Propeller

Schritt 3: Verbinden Sie die beiden Flaschen

Ich habe ein extrudiertes Polymorph-Rohr verwendet, um die Struktur zu übergeben und die Drähte und das Isolierband der Motoren zu übergeben, nur um die Box zu stützen.

Schritt 4: Stellen Sie die elektrischen Anschlüsse her

Wenn Sie einen Motoruino verwenden, müssen Sie nur die Batterie und die Motorkabel an die Platine anschließen. Wenn Sie ein normales Arduino verwenden, müssen Sie einen Schild verwenden oder die H-Brücke auf einem Steckbrett montieren.

Ich habe ein SFR05-Sonar verwendet. Wenn Sie es auch verwenden, überprüfen Sie dieses Beispiel: http://www.robot-electronics.co.uk/htm/arduino_examples.htm#SRF05 Ultrasonic Ranger

Schritt 5: Viel Spaß!

  1. Legen Sie die Batterie und den Arduino in die Box und befestigen Sie ihn am Roboter.
  2. Laden Sie den Code auf den Mikrocontroller hoch. Wenn Sie sich meinen Code ansehen möchten, laden Sie ihn herunter, er ist beigefügt.
  3. Habe Spaß!

Finalist in der
Microcontroller-Wettbewerb