Mini-Emoticon-Tastatur

Mini-Emoticon-Tastatur - Gunook

Benutzt du Emoticons?

Wünschen Sie sich jemals, Sie könnten einen Knopf haben, um schnell und einfach ein Emoticon zu schreiben?

Suchen Sie nicht weiter, denn ich zeige Ihnen, wie Sie eine Mini-Emoticon-Tastatur mit einem Tastaturschalter-Tester, einem Adafruit-Schmuckbrett und einer 3D-Hülle herstellen.

Zubehör:

Schritt 1: Was ist das genau?

Dies ist eine Minitastatur, die auf dem Adafruit-Schmuckstück basiert und mit der Sie mühelos dumme Gesichter eingeben können. Das Schmuckstück kann auch geändert werden, um andere Wörter, Phrasen oder Symbole einzugeben. Bewege die Maus. oder fungieren als MIDI-Eingang.

Für dieses Projekt wollte ich jedoch nur eine kleine Tastatur erstellen, damit ich diese Gesichter schnell tippen kann, und das ist, was ich Ihnen zeigen werde, wie man es macht.

Schritt 2: Tester wechseln

Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, weil ich einen zusätzlichen Schalterprüfer herumliegen hatte. Was ist ein Switch-Tester, den Sie sagen? Ein Schaltertester hilft Ihnen beim Testen von Schaltern (na ja ...). Genauer gesagt hilft es Ihnen bei der Auswahl des in Ihrer Tastatur zu verwendenden Schaltertyps. Sie können mechanische Tastaturen kaufen, die hochwertige Schalter für ein besseres Tipperlebnis verwenden, und ich habe diesen Schaltertester gekauft, um zu entscheiden, welchen Schalter Sie kaufen müssen, bevor Sie das große Geld für eine schicke neue Tastatur herausholen.

Jetzt hatte ich dieses Gerät mit sechs herumliegenden Schaltern. Also habe ich beschlossen, etwas cooles daraus zu machen! Und ich wollte auch schnell Emoticons tippen und einige der Schalter im Tester sind super cool (sehr klickend).

Wenn Sie irgendwo einen Ersatzschaltertester herumliegen haben, empfehle ich Ihnen, dieses Projekt durchzuführen! Wenn Sie dies nicht tun, können Sie immer noch einen normalen Druckschalter verwenden, Cherry-MX-Schalter bestellen oder einen anderen Weg finden, um das Schmuckstück auszulösen.

Schritt 3: Schneiden des Rahmens

Für dieses Projekt wollte ich nur zwei Knöpfe, also musste ich den Rest abschneiden. Ich entfernte zuerst die Schalter vom Metallrahmen und markierte dann, wo der Schnitt sein würde. Ich habe dann meinen Freund gebeten, es an diesem Ort zu schneiden, denn warum nicht deine Freunde dazu bringen, deine Arbeit für dich zu erledigen, oder?

Schritt 4: Säubern Sie die Kanten

Das Dremel-Schneidrad wurde zum Glätten der Kanten verwendet.

Sharpie wurde dann verwendet, um die jetzt glänzenden silbernen Enden mit der schwarzen Eloxierung auf dem Rest des Rahmens farblich abzugleichen.

Schritt 5: Elektronik!

Für dieses Projekt werde ich ein Adafruit-Schmuckstück verwenden, ein cooles kleines Brett, von dem ich gerade erst erfahren habe. (Link: http://www.adafruit.com/products/1501)

Es ist ein sehr günstiges Board (6,95 US-Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung), ähnlich den offiziellen Arduino-Boards, mit dem Sie problemlos einen Mikrocontroller (in diesem Fall den ATTiny85) mit der Arduino-IDE programmieren können. Sie benötigen nur ein Mini-USB * -Kabel, das die meisten Leute sowieso herumliegen. Aufgrund der geringen Größe und der geringen Kosten dieses Boards eignet es sich hervorragend zum Einbetten in Projekte für ein sehr schnelles Prototyping (es war perfekt für dieses Projekt!).

Es verfügt über 5 E / A-Pins und drei verfügbare, wenn Sie über USB kommunizieren. Es hat auch 8k RAM, analoge Ein- und Ausgänge und USB-Bootloader. Wir werden den Bootloader verwenden, um Code auf das Gerät zu laden.

* Diese werden jetzt mit einem Micro-USB-Anschluss geliefert. Ich hatte einen, der früher gekauft worden war, also war es Mini-USB.

Schritt 6: Elektrische Montage

Jetzt ist es Zeit zu löten!

Jeder Schalter hat zwei herausstehende Metallstifte, die beim Drücken des Schalters elektrisch miteinander verbunden werden. Damit das Schmuckstück versteht, dass dies geschieht, muss es den Zustand des Stifts ändern. Ein Pin jedes Schalters ist also mit Masse verbunden, und der andere Pin ist mit einem Eingangs-Pin am Trinket verbunden. In unserem Programm teilen wir dem Schmuckstück mit, dass es diesen Pin normalerweise hochhalten soll, sodass er ihn bei Betätigung des Schalters niedrig hält und ihn erkennen kann, wodurch er dazu veranlasst wird, Daten an unseren Computer zu senden.

Schalter gedrückt -> Schalterpins verbunden -> Trinket Pin auf Masse gelegt -> Trinket sendet Signale an Computer

  • Ein schwarzes Kabel, das einen Pin von Schalter 1 mit einem Pin von Schalter 2 mit GND am Schmuckstück verbindet.
  • Jeder der verbleibenden Pins an den Schaltern geht zu den Pins 0 und 2 am Schmuckstück.

Und das ist es! Es müssen keine weiteren Verbindungen hergestellt werden (außer dem Einstecken des USB-Kabels). So einfach ist das!

Schritt 7: Entwerfen des Gehäuses

Ich habe beschlossen, ein gutes Argument dafür zu machen, denn warum nicht! Zuerst bedeckte ich das Trinket-Brett mit einem Ersatz-Wärmeschrumpf, den ich herumliegen hatte, um es elektrisch vom Boden zu isolieren und die Drähte zu wechseln (Sie können es auch mit Isolierband umwickeln).

Als Nächstes maß ich den Metallrahmen mit einigen Messschiebern und modellierte ihn in einem 3D-CAD-Programm, in diesem Fall Solidworks (obwohl Sie jedes andere geeignete Programm für dieses Projekt verwenden könnten). Ich habe meinen Koffer so erstellt, dass er von oben hineingleitet, ein Loch für den USB-Anschluss hinzugefügt und ihn an den 3D-Drucker meines Freundes gesendet (danke Ashley!).

Schritt 8: Drucken Sie es!

Verwenden Sie Ihren 3D-Drucker, suchen Sie nach einem Freund oder suchen Sie einen Makerspace in der Nähe, um das Gehäuse in 3D zu drucken.

Schritt 9: Programmieren des Schmuckstücks

Das Programmieren des Trinkets ist recht einfach, obwohl es verwirrend sein kann, wenn Sie noch nicht mit Arduino vertraut sind und / oder nur begrenzte Erfahrung mit Computern haben.

Adafruit hat hier ein sehr schönes Tutorial geschrieben: http://learn.adafruit.com/introducing-trinket/

Aber ich werde auch einige der folgenden wichtigen Schritte durchgehen.

1. Lesen Sie das Adafruit-Tutorial (es ist gut gemacht und gründlich)

2. Installieren Sie die HID-Bibliothek für Schmuckstücke über diesen Link: http://github.com/adafruit/Adafruit-Trinket-USB

(Auf diese Weise können Sie Ihr Schmuckstück als Maus, Tastatur oder MIDI-Gerät verwenden. Mit diesem Board können Sie fast alles ganz einfach und kostengünstig herstellen!)

Sie müssen den Ordner TrinketKeyboard in Ihren Bibliotheksordner ziehen, der höchstwahrscheinlich "Documents / Arduino / Libraries" (Mac) oder "My Documents Arduino Libraries" (Windows) ist. Beenden Sie das Arduino-Programm und öffnen Sie es erneut.

Sie sollten auch in der Lage sein, eine Bibliothek aus einer ZIP-Datei hinzuzufügen, indem Sie zu gehen

Skizze-> Bibliothek einschließen-> ZIP-Bibliothek hinzufügen

3. Laden Sie die Arduino-Skizze unter folgendem Link herunter: http://github.com/tedmyers/emoticon_keyboard

4. Lade den Code mit den folgenden Schritten auf das Trinket hoch:

  • Wählen Sie in der Arduino IDE Tools-> Programmer-> USBTinyISP
  • Drücken Sie die Reset-Taste oder ziehen Sie das USB-Kabel des Schmuckstücks heraus bzw. stecken Sie es wieder ein
  • Blinken Sie den Code durch Drücken von Hochladen innerhalb der nächsten 10 Sekunden (während dieses Zeitfensters blinkt eine rote LED)
  • Ihr Code sollte hochgeladen werden!

Schritt 10: Computer-Setup (nur Mac)

Befolgen Sie die obigen Schritte für einen Mac. Sie müssen Ihre Tastatureinstellungen für die Verwendung der Unicode-Hex-Eingabe festlegen, mit der Sie Sonderzeichen mit Alt-Codes eingeben können.

Das Windows-Betriebssystem hat dieses native, so dass dieser Schritt für Windows nicht erforderlich ist. Ich habe dies jedoch speziell für meinen OSX-basierten Computer geschrieben. Wenn Sie also Linux oder Windows verwenden, müssen Sie wahrscheinlich den Code ein wenig ändern, um die gewünschten Emoticons einzugeben.

Ich habe die folgende Website verwendet: http://r12a.github.io/apps/conversion/, um die richtigen Codes für die einzelnen Sonderzeichen zu finden.

Schritt 11: Anpassung! Lassen Sie Ihre Tastatur tun, was Sie wollen

Sie können den Code beliebig ändern.

Ich hatte neue Tastenkürzel für das "Lenny" - und das "Are you serious" -Gesicht, also habe ich diese Gesichter beim Drücken tippen lassen. (Ich habe sie durch ein Massdrop hier bekommen: http: //www.massdrop.com/buy/novelty-shine-keycap ...)

Sie können es drucken lassen, was Sie wollen. Einfach die functionTrinketKeyboard.print aufrufen lassen ("your text here")

statt print_serious () oder print_lenny () in der Hauptschleife und fertig! Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

Sie sind fertig!

Jetzt haben Sie eine funktionierende Mini-Emoticon-Tastatur, mit der Sie Gesichter per Knopfdruck eingeben können. Sehen Sie sich unbedingt das Beispielvideo im ersten Schritt an, wenn Sie sehen möchten, wie es verwendet wird, und besuchen Sie meine Website unter tedfmyers.com oder sehen Sie sich mein instructables-Profil für weitere Projekte an.