Machen Sie einen Wasser-Neigungsschalter

Machen Sie einen Wasser-Neigungsschalter: 5 Schritte

in diesem kleinen anleitungsbuch zeige ich ihnen, wie einfach es ist, mit ein paar handelsüblichen haushaltsgegenständen einen kippwasserschalter zu bauen. mach das auf eigene gefahr! Ich würde nicht empfehlen, diesen Schalter für Hochspannung oder Steckdose (AC) zu verwenden. Ich habe es zum Spaß gemacht und habe (noch) keine Absichten, es irgendwo anders anzuwenden. Achtung! Jetzt fangen wir an: Sammeln Sie zuerst die benötigten Dinge.
kleiner Plastikbehälter (Pop-Flasche, kleiner Gewürzbehälter usw.)
Draht
Steckbrett + LEDs und Batterie (Spannung entsprechend anpassen)
Wasser

Zubehör:

Schritt 1: Den Schalter machen

Füllen Sie den Behälter auf weniger als die Hälfte und führen Sie zwei abisolierte Drähte an der Mündung des Behälters ein, lassen Sie sie getrennt, ziehen Sie den Deckel des Behälters fest und achten Sie darauf, dass kein Wasser austritt (sehr wichtig), schütteln Sie ihn auf und ab und studieren Sie den Behälter, um festzustellen, ob Wasser ausgelaufen ist.
Wenn Sie Ihre Drähte nicht durch die Öffnung des Behälters einführen können, machen Sie zwei kleine Schlitze (lassen Sie die Schlitze durch einen und den anderen auf der gegenüberliegenden Seite getrennt), führen Sie die abisolierten Drähte durch die Schlitze und sichern Sie sie mit Klebeband Decken Sie danach den Schlitz mit Heißkleber oder Epoxidharz ab, um sicherzustellen, dass nichts ausläuft.
Ich kann dies nicht genug betonen, aber stellen Sie sicher, dass es keine Lecks gibt! Jetzt legen Sie dies beiseite und lassen Sie uns das einfache Schema betrachten, das ich gemacht habe.

Schritt 2: Einfaches Schema

also hier ist das inoffizielle Schema. Der Zweck dieses Schalters besteht darin, die Position als Auswahlstatus zu verwenden. Sobald der Behälter (Schalter) umgedreht ist, verbindet er die beiden Drähte und vervollständigt den Stromkreis und lässt den elektrischen Strom fließen. ziemlich einfach, oder? (Vergrößern Sie das Bild, um den Text besser zu lesen.) Nun können Sie es vom Zeichenbrett auf das Steckbrett verschieben.

Schritt 3: Breadboarding der Schaltung

Richten Sie eine einfache LED-Schaltung auf einem Steckbrett ein und platzieren Sie die beiden Drähte des Wasserschalters an der Stelle, an der Sie einen normalen Schalter hätten (zwischen der LED und dem positiven Batterieausgang).

Schritt 4: Testen Sie es aus

Jetzt einfach den Behälter umdrehen, um die LEDs ein- und auszuschalten

Schritt 5: Hier ist die Pop Bottle Switch Version

Nun, das ist alles. Ich dachte nur, ich würde das zum Spaß teilen. hoffe es hat euch gefallen :)