Machen Sie Joystic für Retropie

Joystic für Retropie erstellen - Gunook

Hallo allerseits! Willkommen zurück.

Hier ist meine Anforderung. Ich wollte einen Arcade-Handheld mit Retropie bauen. Wenn Sie eigene Steuerelemente wie den Sanwa-Joystick oder Schaltflächen hinzufügen möchten, gibt es im Internet zwei mögliche Lösungen. Einer verwendet den ControlBlock von Retropie und der andere den iPac. Beide Lösungen kosten rund 40 US-Dollar, was das erste Problem darstellt. Das zweite Problem ist, dass diese Lösung meinem Build eine weitere Komponente hinzufügt, die mehr Platz bietet. Und Platz habe ich nicht. Ich möchte, dass das Handheld-Spiel so kompakt wie möglich ist. Also habe ich mich entschlossen, die GPIO-Pins zu verwenden und meinen benutzerdefinierten Joystick zu bauen. Hier ist es. Bleib dabei, während ich dir zeige, wie ich das gemacht habe.

Zubehör:

Schritt 1: Erforderliche Teile.

  1. Tastschalter: http://goo.gl/Y1IBuo
  2. Joystick-Tastschalter: http://goo.gl/WxJS8B
  3. Relimate Connectors: http://goo.gl/WxJS8B
  4. Weibliche Header: http://goo.gl/WxJS8B
  5. Raspberry Pi: http://goo.gl/WxJS8B
  6. 16 GB SD-Karte: http://goo.gl/WxJS8B
  7. Stromversorgung: http://goo.gl/WxJS8B
  8. HDMI-Kabel: http://goo.gl/WxJS8B

Schritt 2: Verdrahtung

Dies ist der taktile 8-Wege-Richtungsschalter, den ich bei einem örtlichen Händler gefunden habe. Es hat viele Stifte und nachdem ich ein Multimeter benutzt hatte, fand ich heraus, wie es funktioniert. Hier ist das Diagramm aller Stifte. Der Joystick hat einen mittleren Schalter und das sind diese drei Stifte. Zwei von ihnen sind in einer geraden Richtung verbunden und ein Stift verbindet sich nur, wenn ich den Schalter drücke.

Wir werden diese Stifte nicht verwenden. Lassen Sie mich diese Stifte ohne diese Schalterstifte erneut zeichnen. Okay, jetzt brauchen wir acht Richtungen. Oben, rechts, unten, links, oben rechts, unten rechts, oben links und unten links. Um das zu verdrahten, müssen wir in dieser Reihenfolge verdrahten. Alle alternativen Pins werden mit Masse verbunden und die anderen alternativen Pins werden mit den Ausgängen verbunden. Und so werden wir die Charaktere im Spiel bewegen.

Für die anderen Steuerelemente wie Feuern und Springen werden wir Taktile Schalter verwenden. Diese Schalter sind ziemlich einfach zu bedienen. Sie sind standardmäßig in gerader Richtung verbunden und wenn ich auf den Knopf drücke, werden sie diagonal verbunden. Also schließe ich die Masse an eine Leitung und an den diagonalen Pin den Ausgang an.

Schritt 3: Leiterplatte

So wird die Leiterplatte verdrahtet. Alle Erdungsstifte werden miteinander verbunden. Die Bleistiftlinie kennzeichnet die Grundlinie. Die Ausgänge werden über Relimate-Kabel mit dem Himbeer-Pi verbunden.

Eine gelötete Platine sieht aus wie oben abgebildet. Auf der Rückseite sind die Anschlüsse aus Platzgründen mit Kupferlackdraht ausgeführt. Und für das Erdungskabel habe ich es gerade direkt mit Silberdraht verlötet.

Schritt 4: Retropie konfigurieren

Ich benutze RaspberryPi3, aber Sie können alles verwenden, was Sie wollen. Das Anbringen des Joysticks mit ein wenig gesundem Menschenverstand ist auf allen Boards gleich. Was sich jedoch ändern würde, ist die Installation von Retropie. Weil sie je nach Board unterschiedliche Download-Optionen haben.

Installation:

Also habe ich das Image heruntergeladen und mit Apple Baker auf meine SD-Karte gebrannt. Dann habe ich die SD-Karte, das HDMI-Kabel, die Tastatur und das Netzkabel eingelegt. Als ich die Stromversorgung einschaltete, wurde der erste Startvorgang gestartet. Sie werden durch die Konfiguration der Schlüssel geführt. Folgen Sie einfach dem Vorgang, indem Sie jede Taste drücken, wie es heißt. Ich habe die Pfeiltasten auf der Tastatur für Anweisungen verwendet. Der einzige Schlüssel, den Sie sich merken müssen, ist Start, Auswahl, A und B. Dies sind Schlüssel, mit denen Sie durch den Bildschirm navigieren.

Danach geben Sie den RetroPie mit der A-Taste ein. Scrollen Sie nach unten zu Wifi und stellen Sie eine Verbindung zum Wifi-Netzwerk her. Sobald dies erledigt ist, drücke das Menü-Symbol und verlasse den Emulator. Jetzt müssen Sie Ihre IP-Adresse sehen.

Festlegen der statischen IP

Wir müssen dies als statische IP-Adresse einstellen. Statische IP-Adresse hilft dabei, jederzeit über SSH von einem anderen Computer aus eine Verbindung zum raspberrypi herzustellen.

Wir benötigen Netzmasken- und Gateway-Adressen, um statische IP-Adressen zu erstellen. Wir bekommen das durch Tippen 'ifconfig'. Die Masken-ID ist Ihre Netmaks-ID.

Dann tippen 'sudo route -n' Zeigt die Gateway-ID an. Nachdem wir beide Informationen haben, können wir eine statische IP erstellen. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Schnittstellen nano zu bearbeiten.

Schreiben Sie die Seite wie folgt neu:

Die wpa-ssid ist Ihr WLAN-Name und wpa-psk ist Ihr Passwort. Ich möchte, dass meine statische IP-Adresse 192.168.0.125 ist, also füge ich diese hinzu, gefolgt von anderen Informationen. Drücken Sie Strg + x, um die Interface-Datei zu speichern und den Nano-Editor zu verlassen.

Jetzt muss ich mit neu starten 'sudo reboot'.

Wenn ich dann den Emulator verlasse, sollten wir die neue IP-Adresse sehen, die wir gegeben haben.

Schritt 5: Verwenden von GPIO-Pins:

Zeit, die Verbindungen zum Himbeer-Pi herzustellen. Hier ist das Pinbelegungsdiagramm der GPIO-Pins. Wenn es sich bei Ihrer Version um eine andere handelt, durchsuchen Sie das entsprechende Pinbelegungsdiagramm.

Die GRÜN markierten sind die GPIO-Pins, die wir verwenden können. Wir werden die SPI-Pins nicht verwenden, da wir sie möglicherweise benötigen, um einen TFT-Monitor anzuschließen. Wenn wir unsere Platine herausnehmen, benötigen wir zwölf GPIO-Pins. Vier für den Joystick und der Rest für die Tastschalter.

Ich habe auf dem Ausdruck angegeben, welche GPIO-Pins zu welchem ​​Schlüssel gehören. Dies wird als Referenz dienen, wenn ich die Drähte löten werde. Unter Verwendung einiger weiblicher Header beginne ich von oben zu zählen und stelle die Verbindungen her. Wir werden diesen Erdungsstift als unseren Referenzstift verwenden.

Nach dem Löten sieht es so aus. Alle schwarz markierten Kreise sind Erdungsstifte. Aber wir werden den einen im letzten benutzen. Dies funktioniert so, dass der Erdungsstift mit einem Ende aller Schalter verbunden ist. Wenn wir einen Schalter drücken, erden wir im Grunde den Pin und senden einen Eingang an die Retropie. Jetzt können Sie die Retropie so konfigurieren, dass diese Schalter akzeptiert werden.

Schritt 6: Adafruit Library

Nun zurück zum PC. Diesmal verwende ich jedoch SSH über das Terminal meines Mac. Wenn Sie Windows verwenden, können Sie eine kostenlose Software namens Putty verwenden. Wenn Sie ls eingeben, wird der Verzeichnisinhalt angezeigt.

Das Standardkennwort lautet "Himbeere".

Wir brauchen die Adafruit-Bibliothek und können sie vom Github herunterladen. Ich lade die Zip herunter und speichere sie auf dem Desktop. Dann beende ich ssh mit dem Befehl 'exit'.

Verwenden 'cd desktop' und dann 'ls' befehl ich überprüfe ob der download da ist. Dann können wir die Adafruit-Bibliothek mit dem Befehl scp nach pi kopieren. Denken Sie daran, am Ende einen Doppelpunkt einzufügen.

Nach der Eingabe des Pi-Passworts, das Himbeere in Kleinbuchstaben ist, werden die Dateien übertragen. Jetzt kann ich wieder ssh und ls eingeben, um zu bestätigen, ob die Datei übertragen wurde. Ja ich sehe die master.zip. Ich kann es jetzt entpacken und durch Eingabe von ls wird der entpackte Ordner angezeigt.

Mit dem Befehl rm lösche ich nun die ZIP-Datei, um Verwirrung zu vermeiden.

Dann benenne ich den entpackten Ordner mit dem Befehl mv in Adafruit-Retrogame um.

Jetzt kann ich im Adafruit-Verzeichnis cd und nano die retrograme.cfg-Datei bearbeiten.

Hier werden alle Tastenanschläge zugeordnet. Links Stellt die Taste dar, die der Tastatur zugeordnet ist, und die Nummer ist der entsprechende GPIO-Pin, der zugeordnet ist. Der Text nach # ist ein Kommentar, der nur erklärt, was die Taste bewirkt.

Halten Sie nun das GPIO-Pin-Out-Diagramm als Referenz, und geben Sie die richtigen GPIO-Pins ein. Diese Pin-Nummern sind diejenigen, mit denen ich die Buchsenleisten zuvor verlötet habe. Im Referenzbild ist der Joystick UP auf GPIO4 abgebildet, was bedeutet, dass ich 04 in die Konfigurationsdatei eingeben muss, nicht 07. 07 ist nur die Folgenummer.

Durch Drücken von Strg + x wird die Datei gespeichert und beendet. Mit dem CP-Befehl kopiere ich die Datei in das Boot-Verzeichnis. Denn jedes Mal, wenn wir mit dem Retropieren beginnen, wird nach den GPIO-Mapping-Informationen gesucht.

Jetzt bearbeite ich die lokale Datei, damit ich die absolute URL der Adafruit-Bibliothek eingeben kann, die ich zuvor in das pi-Verzeichnis kopiert habe.

Vor dem Ausfahrt 0 Zeile Ich füge diesen Befehl ein. Nochmals speichern und beenden.

Jetzt muss ich Regeln hinzufügen, damit die meisten Spiele den begrenzten Tasten folgen, die ich zugeordnet habe.

Nach dem Einfügen dieses Befehls kann ich speichern und schließen.

Schließlich muss ich den Befehl retrogame ausführen.

Das Make Retrogame zeigt, dass alles in Ordnung ist.

Starten Sie den Computer erneut neu, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Nach dem Neustart kann ich mit meinem Joystick navigieren.

Danach können Sie Ihre Tastatur trennen und mit dem Spielen beginnen.

Schritt 7: Fazit

Auf diese Weise können Sie die GPIO-Pins verwenden, um die Steuerelemente in Raspberry Pi einzugeben. Mein nächster Versuch wird sein, herauszufinden, wie wir zwei Player-Steuerelemente nur mit GPIO-Pins eingeben können. Aber wenn jemand von euch weiß, wie das gemacht werden kann, schreibt sie bitte in die folgenden Kommentare. Ich versuche einen Arcade-Automaten zu bauen und das wird helfen.

Wenn Sie dieses Projekt wiederholen, markieren Sie mich in den sozialen Medien als #mediamilan. Ich würde es gerne ausprobieren. Und folge mir auf Instagram @mrjcrp, um zu sehen, woran ich gerade arbeite.

Bis zum nächsten Mal. Viel Spaß beim Lernen.