Machen Sie LED Rollies

LED Rollies machen - Gunook

In diesem Instructable erfahren Sie, wie Sie diese einfachen magnetischen "LED Rollies" auf Ihrem Schreibtisch oder Tisch zum Rollen bringen, während Sie mit einem Neodym-Magneten unter der Oberfläche wackeln. Versuchen Sie, diese im Dunkeln zu verwenden, und beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie. Dieses Projekt erfordert kein Löten oder Kleben, da alles über die Magnete an Ort und Stelle gehalten wird.

Teile:

1 großer Neodym-Magnet (ich habe meinen von einer alten Festplatte entfernt)
2 kleine Magnete (Sie können diese abgesehen von magnetischen Spielzeugen nehmen)
3 LR930 Style Batterien (ich habe meine von einer alten Taschenlampe)
1 Rolle Klebeband (optional)
1 Tabelle, die weniger als 3/4 Zoll Dicke ist. (Sie können auch starke Pappe verwenden)
2 oder mehr LEDs (Sie können den Effekt auch mit farbändernden RGB-LEDs erzielen)





Zubehör:

Schritt 1: Setzen Sie die Batterien zusammen

Dieser Teil ist sehr einfach, da Sie die Batterien nur mit der positiven Seite nach oben aufeinander stapeln müssen. Legen Sie nun die Magnete oben und unten auf den Batteriestapel, so dass sich einer der Magnete auf der positiven und einer auf der negativen Seite befindet.

Schritt 2: LEDs

Holen Sie sich jetzt die LEDs und legen Sie die negative Seite auf den negativen Magneten und so weiter. Tun Sie dies für alle LEDs oder die eine Farbe ändernde RGB-LED, die Sie haben. Sie sollten sich alle einschalten, wenn sie nicht alle Teile überprüft haben

Schritt 3: Spielen !!

Mit dem Neodym-Magneten unter dem Tisch sollten Sie nun die volle Kontrolle über die LEDs haben. Versuchen Sie also, sie zum Drehen und Tanzen zu bringen. Hier sind einige der Fotos, die ich tagsüber gemacht habe. Vergessen Sie nicht, die Bilder Ihrer "LED Rollies" im Kommentarbereich unten einzutragen und diese Anleitung zu bewerten. Habe Spaß!!!