Ein schnelles Projekt mit PsyFi32, ​​OLED-Display und TOF-Sensor.

Ein schnelles Projekt mit PsyFi32, ​​OLED-Display und TOF-Sensor.

Wie schnell können Sie ein Projekt ausführen, um ein OLED-Display zu verwenden, das die Daten des TOF-Sensors anzeigt, der von einem Arduino Uno oder ESP32-Entwicklungsboard gesteuert wird?

Wenn Sie ein Anfänger sind, besteht die größte Herausforderung in den Verbindungen. Sie müssen viele Pins erkennen, um die drei Module miteinander zu verbinden. Wenn Sie eine Stunde brauchen, sind die Verbindungen möglicherweise immer noch falsch. Das würde mich sehr verärgern und ich würde das Projekt fallen lassen.

Jetzt, da wir die I2C Qwiic (Schnell) -Versionsmodule haben, können Sie alle Verbindungen innerhalb von 10 Sekunden abschließen.

Dies ist ein Beispiel, um Ihnen zu zeigen, wie gut der Qwiic I2C ist.

Bedarf:

Hardware

  • Zuino XS PsyFi32 (ESP32, Qwiic, 3,3 V, WiFi, BLE)
  • Zio-OLED-Display (0,91 Zoll, 128 x 32 Zoll, Qwiic)
  • Zio TOF Abstandssensor RFD77402
  • Qwiic Kabel
  • Micro-USB-Kabel

Firmware

  • Arduino IDE
  • Für die Bibliothek müssen die OLED-Anzeigebibliothek von Adafruit, die GFX-Bibliothek, die SSD1306-Bibliothek und die RFD77402-TOF-Bibliothek von Sparkfun verwendet werden
  • Arduino Demo Code

Zubehör:

Schritt 1: Die Hardwareverbindung

Die Verbindungen sind super einfach. Sehen Sie sich das Bild hier an (Hinweis: Die Verbindungsreihenfolge spielt keine Rolle).

Wenn Sie die erforderlichen Treiber und den ESP32 Arduino IDE-Kern nicht installiert haben, lesen Sie bitte dieses Tutorial.

Schritt 2: Lassen Sie uns den Beispielcode in Arduino IDE ausführen

Lassen Sie uns den Beispielcode in Arduino IDE ausführen.

Der TOF-Sensor RFD77402 kann sehr schnell Entfernungen messen. Wenn Sie Ihre Hand verwenden, um es zu testen, können Sie die Abstandsänderungen sehr schnell sehen.

Wenn Sie Arduino Uno verwenden möchten, können Sie unsere Qwiic-Version Zuino UNO verwenden. Die Verbindungen und der Code sind identisch. Ich würde Ihnen dringend empfehlen, unser PsyFi32-Entwicklungsboard (ESP32-basiert) zu verwenden. Das PsyFi32 ist leistungsstärker als Arduino Uno und kleiner, mit WiFi und Bluetooth-Chips. Wir werden weitere IOT-Projekte rund um PsyFi32 teilen.

Genieße Qwiic und mache weiterhin coole Sachen!